Jubiläumspfad an der Universitätsbibliothek Salzburg

Die Universitätsbibliothek Salzburg, Institution der „ersten Stunde“ an der Universität, präsentiert im Jubiläumsjahr 2022 „Einblicke & Ausblicke – 400 Jahre Universität Salzburg“. Die Fensterfront gegenüber dem Festspielhaus in der Hofstallgasse wird zum Jubiläumspfad, der durch Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der PLUS führt. Bis November 2022 laden vier Ausstellungszyklen zum Flanieren, Verweilen und Schmökern ein.

Aus der Festschrift und der Ausstellung im Domquartier „PLUSpunkte“ wurden Texte und Bilder von Uni-Archivar Christoph Brandhuber für den Jubiläumspfad neu aufbereitet und arrangiert.

Spannende und prächtig bebilderte Geschichten führen auf eine Zeitreise durch die Jahrhunderte und erzählen von Kontinuität und Wandel der Paris Lodron Universität Salzburg anhand der vier neuen Leitmotive: Development & Sustainability, Health & Mind, Art in Context und Digital Life.

Der Jubiläumspfad in der Hofstallgasse kann vom 18. Februar bis Ende November 2022 rund um die Uhr besucht werden.·         

  • Februar/März/April: Development & Sustainability         
  • Mai/Juni: Health & Mind         
  • Juli/August: Art in Context        
  • September/Oktober/November: Digital Life 

 

Impressionen vom Eröffnungstag | 18. Februar 2022

Informationen zu den Fotos:

Rektor Hendrik Lehnert und Vizerektorin Nicola Hüsing bei der Eröffnung des Jubiläumspfades am 18. Februar 2022.

Bild 2: zu sehen v.l.n.r.: Dr. Christoph Brandhuber (Universitätsarchivar), Dr. Ursula Schachl-Raber (Leiterin der UBS), Rektor Hendrik Lehnert, Vizerektorin Nicola Hüsing

Bild 6: Besucher*innen des Jubiläumspfades

Die gesamte Fotogalerie finden Sie in unserem Album auf  Flickr.


Fotos: © Christian Gruber (1-6)