Rückblick

Eine Rückschau auf alle bisherigen Veranstaltungen sowie ausgewählte Medienberichte im Jubiläumsjahr 2022 der Paris Lodron Universität Salzburg haben wir Ihnen auf dieser Seite zusammengestellt.

19. Mai 2022 | 17.15 Uhr | Unipark Nonntal | 400PLUS Lecture

Es geht nur gemeinsam!

In ihrem Gastvortrag im Rahmen der Reihe 400PLUS Lectures referierte Soziologin Jutta Allmendinger zum Thema "Geschlechtergerechtigkeit".

400PLUS Lectures: Gastvortrag von Jutta Allmendinger 19. Mai 2022

15. Mai 2022 | 18.27 Uhr | Beitrag in Österreichbild auf ORF 2

400 Jahre PLUS im ORF

Über die Paris Lodron Universität Salzburg in ihrem Jubiläumjahr wurde auch im Österreich Bild auf ORF 2 berichtet.

400 Jahre PLUS | Fahnen auf der Staatsbrücke

5. Mai 2022 | 19.00 Uhr | Große Universitätsaula | Salzburger Vorlesung

Die Zukunft der Wissenschaft

Mit Heinrich Schmidinger, Wolfgang Sperl, Reneé Schröder, Elisabeth Gutjahr, Heinz Faßmann und Hendrik Lehnert. (Foto v.l.n.r.)

Salzburger Vorlesung 2022 mit Heinz Faßmann

28. APRIL 2022 | 17.15 UHR | MOZARTKINO | 400PLUS LECTURE

Karrierewege

Opernstar Angelika Kirchschlager, Mitglied im Universitätskuratorium der PLUS, erzählte im Mozartkino über die Stationen ihrer Karriere.

Opernstar Angelika Kirchschlager

21. April 2022 | 17.15 UHR | BIBLIOTHEKSAULA | 400PLUS LECTURE

Corona

Viraler Marsch durch die Institutionen. Mit Rektor Hendrik Lehnert und Nicola Hüsing, Vizerektorin für Forschung und Nachhaltigkeit.

Tagung zum Thema Migration 2020

11. April 2022 | 9.00 Uhr | Freisaal & online | Eröffung der KinderUNI 2022

KinderUNI: Startvorlesung

Der Rektor der PLUS und die Rektorin der Universität Mozarteum eröffneten die KinderUNI 2022. Die Startvorlesung hielt Kinderbuchautorin Elke Wolter.

Ausschnitt Cover

7. APRIL 2022 | 17.15 UHR | UNIPARK NONNTAL | 400PLUS LECTURE

Studieren in Salzburg

Zwischen Mozart-Hochkultur, freier Entfaltung und struktureller Eingrenzung. Mit dem Vorsitzteam der ÖH Uni Salzburg.

Studierende Unipark Nonntal

THEMENABEND "PLUSpunkte" | 6. April 2022 | 17.00 Uhr Führung/ 18.00 Uhr Gespräch | im DomQuartiert

Health, Mind & Motion

Themenabend "PLUSpunkte" mit Günter Amesberger und Nathan Weisz mit Fokus auf Forschung zum gesunden Altern und anschließender Führung.

Senior men and women sitting in a university library

Panorama:UNI | 4. April 2022 | Panoramabar Lehen

Natur bewahren

Über Strategien gegen die Biodiversitätskrise sprach Diversiätsforscher, Jan Christian Habel am 4. April in der Panorama:UNI.

Perlmuttfalter Boloria eunomia

31. März 2022 | 18.00 Uhr | Residenz zu Salzburg im Carabinierisaal

Eröffnungsfeier "PLUSpunkte"

Eröffnungsfeier zur Jubiläumsausstellung im DomQuartier und Präsentation des Begleitbuches „PLUSpunkte. 400 Jahre Universität Salzburg“.

Jubiläums-Ausstellung „PLUSpunkte. 400 Jahre Paris Lodron Universität Salzburg“

30. März 2022 | Edmundsburg | Mönchsberg 1

Night of Excellence

Im feierlichen Rahmen wurden die Gewinner*innen des Young Investigators Awards, des Distance Teaching Awards und des Kurt-Zopf-Preises geehrt.

Blick aus der Edmundsburg

THEMENABEND "PLUSPUNKTE" | 30. MÄRZ 2022 | 17.00 UHR FÜHRUNG/ 18.00 UHR GESPRÄCH | IM DOMQUARTIER

Die grüne Universität

Gesprächsreihe „PLUSpunkte“ mit Nicola Hüsing und Claudia Wöhle in der Residenzgalerie des DomQuartiers mit anschließender Führung.

Sustainability

24. MÄRZ 2022 | 17.15 UHR | Bibliotheksaula | 400PLUS LECTURE

Sein oder Nichtsein

Historisch-theologische Sternstunden der Universität Salzburg. Mit Christoph Brandhuber und Martin Dürnberger

Kollegienkirche, Nacht

THEMENABEND "PLUSpunkte" | 23. März 2022 | 17.00 Uhr Führung/ 18.00 Uhr Gespräch | im DomQuartier

Beziehungen:

Kunst – Wissenschaft – Gesellschaft | Gesprächsreihe „PLUSpunkte“ mit Elisabeth Klaus und Matthias Weiß

thesenblatt-verherrlichung-benedikt_Ausschnitt

THEMENABEND "PLUSpunkte" | 16. März 2022 | 17.00 Uhr Führung/ 18.00 Uhr Gespräch | im DomQuartier

Digital life:

Die digitale Wende in Kunst und Kultur – Chancen und Herausforderungen. Gesprächsreihe "PLUSpunkte" mit Arne Bathke und Christina Antenhofer.

Close up watching

Openday für Schüler*innen | 16. März 2022 | ab 9.00 Uhr | Freisaal und andere Standorte

Tag der offenen Tür

Studieninformation und Möglichkeit zum Besuch der Jubiläumsausstellung im DomQuartier für Schüler*innen.

Tag der offenen Tür an der Uni Salzburg

10. März 2022 | 17.15 Uhr | Mozartkino | Start der 400PLUS Lecture

Komödie der Irrungen?

Die Universität mit Shakespeare verstehen | Die erste 400PLUS Lecture hat Rektor Hendrik Lehnert am 10. März 2022 im Mozartkino gehalten.

William Shakespeare, Flower-Porträt von 1609

Lesen Sie mehr in der EINLADUNGSKARTE

10. März 2022 | 20.15 Uhr | FS1-Live Stream | Jubiläumssendung anlässlich 50 Jahre Gleichstellungsgeschichte an der PLUS

beharrlich kritisch bleiben

30 Jahre AKG und 20 Jahre gendup wurden zum Anlass genommen, die Entstehungsgeschichte der Gleichbehandlung zu reflektieren.

50 Jahre Gleichstellungsgeschichte an der PLUS

Die Historikerin Sabine Veits-Falk spannte in ihrem Vortrag den Bogen von der Zulassung erster Frauen* zum Universitätsstudium über zentrale Reformen der 1970er Jahre auf Bundesebene, die die Möglichkeiten zur Etablierung der Gleichstellungsarbeit an Universitäten schufen, und warf einen Blick auf gegenwärtige, durchwegs komplexe Fragestellungen. Im anschließenden Gespräch diskutierten Silvia Arzt (Vorsitzende AKG) und Cornelia Brunnauer (Leitung gendup) mit Sabine Veits-Falk aktuelle Herausforderungen, Chancen und Ziele.

Begrüßung: Silvia Arzt, Vorsitzende Arbeitskreis für GleichbehandlungsfragenCornelia Brunnauer, Leitung gendup-Koordinationsstelle für Gender Studies und Gleichstellung

Einleitung: Christine Steger, Leitung FGDD – Family Gender Disability & Diversity

Grußworte von Rektor Hendrik Lehnert, Landesrätin Andrea Klambauer und Vizebürgermeister Bernhard Auinger

Vortrag und Gespräch mit Sabine Veits-Falk: Frauen an der Paris Lodron Universität Salzburg – 30 Jahre AKG und 20 Jahre gendup

Zur Person: Sabine Veits-Falk, Historikerin und stellvertretende Leiterin des Stadtarchivs Salzburg, seit 1996 Lehrbeauftragte an der Universität Salzburg, Mitglied im Interdisziplinären Expert*innenrat der Universität Salzburg, zahlreiche Publikationen und Vorträge zur Stadtgeschichte, Frauen- und Geschlechtergeschichte, Sozial- und Migrationsgeschichte sowie Erinnerungskultur.

Moderation: Silvia Arzt & Cornelia Brunnauer

1. März 2022 | 18.00 Uhr | Katholisch-Theologische Fakultät

Buchpräsentation

„… und mit dem Tag der Zustellung dieses Erlasses aufgelassen“. Die Aufhebung der Theologischen Fakultät Salzburg 1938.

Publikation 2022 (Ausschnitt Cover)

Die Auflösung der Fakultät 1938 durch das NS-Regime unterbrach eine jahrhundertelange Tradition und bedeutete einen entscheidenden Einschnitt in der Universitätsgeschichte. Der Band rekonstruiert die damaligen Ereignisse und stellt erstmalig die Werkbiographien der zu dieser Zeit wirkenden Professoren vor.           

Programm

  • Begrüßung: Rektor Hendrik Lehnert
  • Präsentation: Alois Halbmayr/Dietmar W. Winkler
  • Gespräche: Marlis Gielen (über Josef Dillersberger)  | Hedwig Kainberger (über Erwin Domanig)
  • 25 Jahre STS: Rektor em. Heinrich Schmidinger
  • Schlussworte: Dekan Michael Zichy

ERÖFFNUNG AM 18. FEBRUAR 2022, 10.30 UHR

Einblicke & Ausblicke

Der Jubiläumspfad an der Universitätsbibliothek Salzburg wurde am 18. Februar von Rektor Lehnert eröffnet.

Hofstallgasse bei Nacht

Ganz im Zeichen des Universitätsjubiläums steht das Ausstellungsprojekt „Einblicke & Ausblicke – 400 Jahre Universität Salzburg“: Die Fensterfront der Universitätsbibliothek zur Hofstallgasse wandelt sich in einen rund um die Uhr begehbaren Jubiläumspfad durch Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der PLUS. Von Mitte Februar bis Dezember 2022 werden in vier Ausstellungszyklen Kontinuität und Wandel der PLUS anhand der neuen Leitmotive – Development & Sustainability, Health & Mind, Art in Context und Digital Life – vorgestellt.

Eröffnung des Jubiläumspfades am Freitag, 18. Februar 2022 um 10.30 Uhr mit

  • Prof. Dr. Dr.h.c. Hendrik Lehnert (Rektor der PLUS)
  • Dr.in Ursula Schachl-Raber (Leitung der Universitätsbibliothek Salzburg)
  • Dr. Christoph Brandhuber (Leitung Universitätsarchiv)

SN-KULTURGESPRÄCH MIT DER KULTUR-RESSORTLEITERIN DER SALZBURGER NACHRICHTEN, HEDWIG KAINBERGER, AM 2.2.2022

400 Jahre PLUS: Was daran ist kurios?

Christoph Brandhuber vom Universitätsarchiv schildert Kurioses, Überraschendes und Lustiges aus der Salzburger Universitätsgeschichte.

SN-KULTURGESPRÄCH AM 2.2.2022

Fernsehbericht im Salzburg Magazin von RTS am 1.2.2022 von Markus Holzer

400 Jahre PLUS auf RTS

Das Salzburg Magazin von RTS berichtet über die Jubiläumsausstellung "PLUSpunkte. 400 Jahre PLUS" im DomQuartier.

Jubiläumsausstellung DomQuartier

SALZBURGER NACHTSTUDIO, 5. JÄNNER 2022, 21.00 Uhr

Zwischen Kirche & Staat: 400 Jahre PLUS

Es ist eine bewegte Geschichte, auf welche die Universität Salzburg im Jahr 2022 zurückblickt. Die Gründung liegt genau 400 Jahre zurück.

Blick auf Salzburg vom Nonnberg

Fotos: © Universität Salzburg. PLUS (1) | © Kay Müller (2) | © Kolarik (3,4) | © Simon Haigermoser (5) | © edition riedenburg/Bettina Springer-Ferazin (6) | © Simon Haigermoser (7) | © iStock.com/jacoblund (8) | © Jan Christian Habel (9) | © wildbild (10) | © Simon Haigermoser (11) | © iStock.com/solidcolours (12) | © Simon Haigermoser (13) | © Hubert Auer/ Original im Besitz der Erzabtei St. Peter (14) | © iStock.com/Laurence Dutton (15) | © iStock.com/jacoblund (16) | © Von Autor unbekannt – The Washington Times, Gemeinfrei (Ausschnitt),  CC  (17) | © Pexels, Spemone (18) | © Tyrolia Verlag (19) | © Salzburger Festspiele/Freda Fiala (20) | © SN/PLUS (21) | © RTS/PLUS (22) | © Luigi Caputo (23)