Temple of Heaven, Beijing
© ZQ Lee /Unsplash: Der Himmelstempel, Peking

Zur Entstehung des Chinazentrums

 

Das Chinazentrum  an der Universität Salzburg wurde 1999 mit dem Ziel gegründet, die kulturellen Beziehungen zwischen Österreich und China, insbesondere zwischen der Universität Salzburg und chinesischen Universitäten bzw. anderen Bildungseinrichtungen zu vertiefen und wissenschaftliche Kooperationen und Projekte zu unterstützen.

Neben dem Lehrprogramm, den Sommerschulen, der Agorá und dem Interkulturellen Briefing ist das Chinazentrum bemüht, durch zahlreiche Aktivitäten bei diversen Veranstaltungen zum besseren Verständnis zwischen den Völkern Ostasiens und Europa beizutragen und eine Brücke zwischen den Kulturen zu bauen.

Das derzeitige Lehrprogramm umfasst:

  • Chinesisch-Sprachkurse
  • Kurs zur Kultur- und Landeskunde Chinas
  • Konversationskurs

Das Chinazentrum der Universität Salzburg vermittelt mit seinem Kursprogramm:

  • Berufsorientierte Zusatzqualifikationen für Studierende
  • Bedarfsorientierte Fortbildung für Berufstätige

Zielgruppen sind:
 
  • Studierende diverser Studienrichtungen aller Fakultäten der Universität Salzburg, sowie Studierende anderer österreichischer Bildungseinrichtungen
  • Lehrende der Universität Salzburg und anderer kooptierter Bildungseinrichtungen, die an China-spezifischen Forschungsprojekten arbeiten
  • Jede/r, die/der Interesse an der chinesischen Kultur hat und sich weiterbilden möchte

 

萨尔茨堡大学中国中心的成立

 

萨尔茨堡大学中国中心成立于1999年。
中国中心的主要职责及任务是促进和加深奥地利与中国两国之间的文化交流 特别是萨尔茨堡大学和中国高等院校之间的学术交流与项目合作 。

除中文课程、暑期学校、Agorá 论坛及国际文化信息交流以外,中国中心还定期举办丰富多彩的文化交流活动,以增进东亚及欧洲人民之间的了解,为双方文化架起沟通的桥梁。

中文课程:  

  • 中文语言课程
  • 中国国情与人文风情概况
  • 会话课程

课程教学目标:

  • 为大学生提供具有职业方向性的附加专业技能
  • 为有需求的在职者提供深造机会


目标群体:

  • 萨尔茨堡大学所有院系和各研究领域的大学生,以及奥地利其他高等院校的学生
  • 萨尔茨堡大学,其他合作教育机构和涉及中国特殊项目研究领域的教职员工
  • 热爱中国文化、希望在中国深造、学习或工作的朋友