Ziel und Aufgaben


Die Absolventinnen und Absolventen sind die „Botschafter“ der Universität in allen gesellschaftlichen Bereichen, im In- und Ausland. Ziel der AbsolventInnen-Betreuung ist es, eine gute Verbindung zwischen der Universität und ihren Alumni aufzubauen und zu pflegen.

Dadurch entsteht ein Netzwerk für AbsolventInnen, die Universität und die Studierenden.
1) Veranstaltungsangebot für Alumni
Persönliche Kontakte sind beim Netzwerken das Wichtigste, sie können auch durch die sozialen Medien nicht ersetzt werden.
Daher werden die Alumni regelmäßig zu Veranstaltungen eingeladen, nicht nur in Salzburg, sondern auch in Linz, Wien, Berlin, London und Brüssel. Das jährliche große Alumni Fest ist seit 2003 ein gesellschaftliche Fixpunkt im Unijahr. Bisher konnten insgesamt 12.000 Gäste bei Alumni-Veranstaltungen begrüßt werden.
2) Kontinuierliches Informationsangebot, um die Alumni weiterhin ins universitäre Leben einzubeziehen: monatlicher email-Newsletter, kostenloses Abo der Salzburger Uni-Nachrichten (Magazin des Universitätsstandortes Salzburg, vierteljährlich), Homepage des Alumni Clubs.
3) Serviceangebot und persönliche Betreuung
Der Alumni Club ist Anlaufstelle für Anliegen und Anfragen der AbsolventInnen und bietet den Mitgliedern Clubvorteile in Kooperation mit zahlreichen inner- und außeruniversitären Partnern (Sonderkonditionen).
4) Karriereservice
Der Alumni Club ist Kooperationspartner des „Karriereforums“, der großen Job-Messe der Salzburger Nachrichten.
Die Veranstaltungsreihe alumniFORUM ist Rahmen für Karrieregespräche zwischen AbsolventInnen und Studierenden.
Organisatorisches
Der Alumni Club ist dem Rektorat (Vizerektorat für Internationale Beziehungen und Kommunikation) zugeordnet.
Einen beträchtlichen Teil seines Sachmittelbudgets erwirtschaftet der Alumni Club durch Clubbeiträge, Förderbeiträge sowie durch Kooperationen mit der Wirtschaft.

Übrigens:
Alumnus (m), alumna (f), alumni (plural):  lateinisch für Schüler, Zögling. (wörtlich: der/die „Genährte“. Das entspricht dem alten Bild der Universität als „Alma Mater – gute Mutter“).   Die Verwendung des Wortes „alumni“ im heutigen Sinn wurde im anglo-amerikanischen Sprachgebrauch geprägt, wo es alle Studienabgänger einer Universität bezeichnet.   Alumni der Universität Salzburg sind alle Absolventinnen und Absolventen sowie die ehemaligen MitarbeiterInnen.   Der Alumni Club Universität Salzburg steht auch den Studierenden und Freunden der Paris Lodron Universität offen.