Arbeitspsychologie

Arbeitspsychologische Präventivberatung

Logo Arbeitspsychologische Präventivbetreuung

Die Universität Salzburg bietet für alle Mitarbeiter*innen seit 1. Mai 2019 arbeitspsychologische Beratung im Rahmen der Präventionszeiten nach Arbeitsnehmer*innenschutzgesetz an.
Die Beratung erfolgt vertraulich, die Universität übernimmt maximal drei Beratungsstunden pro Person und Jahr.

WAS Die Arbeitspsychologie hat das Ziel, für Bedienstete und Führungskräfte bei arbeitsplatzspezifischen psychischen und sozialen Fragestellungen oder auch Belastungen zu beraten und zu begleiten.
Insbesondere bei Fragen zu:
>> besonderer Belastung durch berufliche und private Stresssituationen
>> Umgang mit Veränderungen im Unternehmen, in den Fachbereichen, in den Abteilungen
>> Hilfestellung bei Burnout, Mobbing und Konfliktsituationen im Team und mit Vorgesetzen
>> Vermittlung zu entsprechenden Beratungsstellen und Expert/inn/en
>> Unterstützung gesundheitsfördernden Verhaltens

WO  AMD Salzburg – Zentrum für Gesundes Arbeiten, Elisabethstraße 2 (Kieselgebäude), 2. Stock ( https://amd-sbg.at)

WIE  ausschließlich über Terminvereinbarungen
>> per EMail oder
>> telefonisch 0662/887588-0

Informationen zum Thema finden Sie auch unter https://www.plus.ac.at/plus-bewegt/arbeitspsychologie/