Prüfungsinhalte der Fachprüfungen

Für mündliche und schriftliche Fachprüfungen bis zum 01.05.2022 sind die Vorlesungsinhalte und Unterlagen aus den Veranstaltungen im SS 2021 (Strategische Unternehmensführung I) und dem WS 20/21 bzw. WS 21/22 (Strategische Unternehmensführung II) relevant. Zur erfolgreichen Absolvierung der Fachprüfung ist es notwendig, beide Partialen mit > 50% zu bestehen.

Zur mündlichen Prüfung Strategische Unternehmensführung I im Juni 2022 ist letztmalig der Stoff aus SS 21 relevant. Für die nachfolgenden mündlichen und schriftlichen Fachprüfungen sind die Vorlesungsinhalte aus SS 22 (Strategische Unternehmensführung I), sowie die Vorlesungsinhalte aus WS 21/22 (Strategische Unternehmensführung II) relevant.

Zur Erläuterung der Vorlesungsinhalte werden folgende Bücher empfohlen:

Kirsch, D. Seidl, D. van Aaken (2009): Unternehmensführung: Eine evolutionäre Perspektive, Schäffer-Poeschel Verlag.

Helmig, S. Boenigk (2012): Nonprofit-Management, Vahlen Verlag, 44-67 & 131-168.

Lichtensteiner, M. Gmür, Ch. Giroud, R. Schauer (2013): Das Freiburger Management-Modell für Nonprofit-Organisationen, Haupt-Verlag, 62-268.