DIE UNIVERSITÄTSBIBLIOTHEK SALZBURG LÜFTET IHRE KÜCHENGEHEIMNISSE

Anlässlich der österreichweiten “Langen Nacht der Museen” lüftet die Universitätsbibliothek Salzburg in vielfältiger Form ihre “Küchengeheimnisse”. Die BesucherInnen erwarten wertvolle Kochbücher, Verkostung mittelalterlicher Speisen, Einführung in die Kunst des Serviettenfaltens, Puppentheater und Führungen in den Tiefenspeicher, 3. Oktober, ab 18.00 Uhr.

kessel_-_Lange_N._d._Museen[13503][1]
Foto: © Universitätsbibliothek/PLUS