FAIR & CREATIVE

bringt dich mit Unternehmen zusammen: WiSe 22/23

F&C Logo

Hast du dir schon einmal Gedanken darüber gemacht, wie du einmal arbeiten möchtest?
Wie dein Arbeitsplatz beschaffen sein soll? In welchem Arbeitsumfeld du dich wohlfühlst? Welche KollegInnen du um dich haben willst? Welche Tätigkeit dir wirklich Spaß macht? Welche Gestaltungs- und Freiräume du haben willst? Wie du dir deine Arbeitszeit einteilen willst? Und von wo aus du gerne arbeiten willst?

Es gibt ein Schlagwort, das die Antwort auf diese Fragen zusammenfasst: „New Work“
Der Begriff ist 40 Jahre alt und wurde von Frithjof Bergmann unter dem Eindruck der ersten Automatisierungswelle in den USA geprägt. Die kürzeste Definition von „New Work“ ist: „Arbeit, die dich stärkt statt schwächt“. Dafür braucht es ein Umfeld, das deinen Stärken, Interesse und Werte entspricht. Unser Job dabei ist es, dir Menschen und Umfelder vorzustellen, die dir diesen Weg ermöglichen.

Bist du neugierig geworden? Wir helfen dir gerne auf die Sprünge.
Durch Formate, in denen wir dir erfolgreiche Menschen vorstellen, die begriffen haben, dass Erfolg von Unternehmen ZUERST auf Menschen aufbaut. In denen du ArbeitgeberInnen, ihre Anliegen und ihr Arbeitsumfeld an Ort und Stelle kennenlernst: Wie funktioniert GEMEINWOHLÖKONOMIE als ethisches Wirtschaftsmodell, welches das Wohl von Mensch und Umwelt zum obersten Ziel des Wirtschaftens macht ( Bildungshaus St. Virgil)? Welche Möglichkeiten bietet ein Gründerhub & Makerspace für Studierende ( Gemini Startup Base)? Wie funktioniert das Arbeiten in einem Hybrid-Workspace ( pixelart)? Wie unterscheidet sich der Arbeitsrhythmus eines Kulturzentrums von dem in einem „normalen“ Unternehmen? ( ARGEkultur Salzburg)?

Fair & Creative


 

Eventreihe & Lehrveranstaltung

Begegnung mit Unternehmen und neuen Arbeitswelten – Chancen und Praxis von “New Work“


Du hast die einmalige Chance vier Salzburger Unternehmen zu besuchen und hinter die Kulissen zu blicken. Check dein künftiges Arbeitsfeld persönlich aus und setz dich mit Problemen und Lösungen auseinander. Finde heraus in welchem Bereich du deine Zukunft siehst und entdecke wie vielfältig Unternehmen aufgestellt sind. Du wirst überrascht sein, welche Chancen und Möglichkeiten die Unternehmen für dich parat haben.

Hab ich richtig gehört?: “Als EventReihe und Lehrveranstaltung?”

Ja, du kannst unser Angebot als Lehrveranstaltung wahrnehmen und ECTS sammeln oder du besuchst die Events nach Lust und Laune und holst dir deinen persönlichen Benefit. Die Veranstaltungen dauern jeweils 2,5h – 3h. Dazu kommen bei der LV der Einführungs- und der Reflexionstermin mit je 1,5h (20.10.2022 und 19.01.2023, jeweils 17:00 Uhr).

Hier komst du zur  Anmeldung zur Lehrveranstaltung

Anmeldung zu den Events:
 WIE VERÄNDERT „NEW WORK“ UNSER LEBEN? Unternehmen als lernende Organisationen? (22.11., 17:00 Uhr, hotelkit)
 WIE KANNST DU EINEN GRÜNDERHUB UND MAKERSPACE NUTZEN? (10.05., 17:00 Uhr, GEMINIstartup base)
 WAS BEDEUTET „ARBEITEN IN EINEM KULTURHAUS/-ZENTRUM? (09.06., 10:00 Uhr, ARGEkultur)


Startup           consalisUni