Fair&Creative Bildungshaus St. Virgil

26. April 2022, 17:00-20:00 Bildungshaus St. Virgil
(Ernst-Grein-Straße 14, 5026 Salzburg)St. Virgil
 Anmeldung zum Event

 Anmeldung zur Lehrveranstaltung

 

WIE FUNKTIONIERT GEMEINWOHLÖKONOMIE?

Eine wachsende Anzahl an Unternehmen orientiert sich inzwischen am Konzept der „Gemeinwohlökonomie“. Aber was bedeutet Gemeinwohlökonomie? Was motiviert Unternehmen dafür? Welchen Nutzen stiftet Gemeinwohlökonomie? Wie funktioniert eine „Gemeinwohlbilanz“?

 

WAS DICH ERWARTET

  • Einführung in Gemeinwohlökonomie durch Sabine Lehner (Leiterin der Regionalgruppe Gemeinwohlökonomie in Salzburg
  • Vorstellung von St. Virgil Salzburg und Hausführung (mit Reinhard Weinmüller, Wirtschaftsdirektor des Hauses)
  •  Präsentation einer Gemeinwohl-Bilanz am Beispiel von St. Virgil Salzburg: Motivation, Nutzen, Erfahrungen und Herausforderungen
  • Diskussions- und Gesprächsrunde zum Thema
  • Get Together mit Getränken und Buffet

Die Reihe  „Fair & Creative“ stellt 2022 Arbeitgeber + Kreativunternehmen mit aktiven Bezug zu „New Work“ vor. Eine Veranstaltung von PLUS Career & Startup Center,  conSalis Salzburg &  St. Virgil. Unterstützt von Stadt Salzburg, Land Salzburg und  Startup Salzburg.

 

Es gelten die aktuellen Covid19 Bestimmungen.


Uni             Startup                      consalis