Andreas Oberlinner

Fachbereich Kommunikationswissenschaft
Hauptbetreuer Univ.-Prof. Dr. Ingrid Paus-Hasebrink
Nebenbetreuer tba
Beginn WS 16/17
Kontakt
Thema der Dissertation Thematische Diskurse im Social TV. Eine qualitative Mehrebenen-Analyse des Tatort-Twitterns zu einem gesellschaftlich relevanten Thema

Abstract

In der Dissertation wird die Verhandlung des Thema Migtration im Social TV untersucht, am Beispiel von ausgewählten Tatort-Episoden und der parallel stattfindenden Kommunikation auf Twitter. Ziel der Untersuchung ist es, einen Einblick zu bekommen, wie das Thema im Social TV verhandelt wird und welche Lesarten und Motive hinter den Tweets stecken. Methodisch wird eine Mehrebenen-Analyse angewandt. Die Produktion der Tatort-Episoden wird mit Hilfe von ExpertInnen-Interviews von Redaktionen und Produzenten betrachtet. Jede Episode wird qualitativ analysiert und die während der Ausstrahlung der Episode stattfindende Twitter-Kommunikation inhaltsanalytisch analysiert. Zudem werden ausgewählte RezipientInnen mit qualitativen Leitfandeninterviews befragt.