Daniela Susso, MA

Daniela Susso, MA
Projektmitarbeiterin INDUCATE

Erzabt-Klotz-Str. 1 (Professur Bildungsforschung), 5020 Salzburg
Tel.: +43 (0) 662 / 8044-4235
E-Mail:

Arbeitstitel der Dissertation: Transnational historical literacy als Aufgabe politischer und migrationsgesellschaftlicher Bildung – Entwicklung einer Zeitleiste  

Forschungsinteressen

  • politische und migrationsgesellschaftliche Bildung
  • Migrationsforschung
  • interkulturelle Bildung 
  • reformpädagogische Ansätze 

Studium und Weiterbildungen

  • 2019
    Montessori-Diplom
  • Seit 2016
    Zusatzqualifikation „BWL für Geisteswissenschaftler“
  • Seit WS 2016/2017
    Arbeit an einer Dissertation zum Thema: „Transnational historical literacy als Aufgabe politischer und migrationsgesellschaftlicher Bildung – Entwicklung einer Zeitleiste“ (Arbeitstitel) (Prof. Dr. W. Baros, Professur für Bildungsforschung, Fachbereich Erziehungswissenschaft, Universität Salzburg)
  • 2013 – 2016
    Master „Mediating Culture/ Fachdidaktische Vermittlungswissenschaften“ mit den Fächern Geschichte und Deutsch Thema der Masterarbeit: „Interkulturelles Lernen im Geschichtsunterricht – Chancen und Grenzen des historischen Lernens an der bayerischen Mittelschule“
  • 2009 – 2014
    1. Staatsexamen Hauptschullehramt mit dem Unterrichtsfach Mathematik und den Didaktikfächern Geschichte, Deutsch und Kunst
  • 2009 – 2013
    Lehramtsbegleitender „Bachelor of Education“  Thema der Bachelorarbeit: „Lernspiele im Mathematikunterricht“    

Berufliche Praxis  

  • seit 03/2020
    Mitarbeit im Projekt SEVER – Solidarität und ethische Verantwortung
    in Zeiten globaler Herausforderungen (FB Erziehungswissenschaft, Schwerpunkt Bildungsforschung, Universität Salzburg)
  • seit 12/2019
    Mitarbeit im Projekt INDUCATE (FB Erziehungswissenschaft, Schwerpunkt Bildungsforschung, Universität Salzburg)
  • seit 10/2017
    Montessori-Schule Augsburg. Funktion: Lehrkraft mit Klassenleitungsfunktion
  • 01/2020 – 11/2020
    Mitarbeit im Projekt TEnt – Trauer und Entscheidung  (FB Erziehungswissenschaft, Schwerpunkt Bildungsforschung, Universität Salzburg)
  • 03/2019 – 04/2019
    Fachbereich Erziehungswissenschaft, Schwerpunkt Bildungsforschung, Universität Salzburg
  • 02/2018 – 2/2019
    Mitarbeiterin des Projektes TransMiK – Integration und Partizipation der MitarbeiterInnen im gewerblichen Bereich am Flughafen Köln/Bonn (Geschäftsbereich: Ground Services) – Leben und Arbeiten in Köln
  • Seit 09/2017
    Lehrkraft an der Montessori-Schule Augsburg
  • 10/2016 – 09/2017
    Heilpädagogische Unterrichtshilfe an der Elisabethschule Aichach Privates Förderzentrum der Lebenshilfe Aichach-Friedberg. Förderschwerpunkt geistige Entwicklung
  • 11/2016 – 03/2017
    Wissenschaftliche Hilfskraft an der Professur für Pädagogik mit Schwerpunkt Vergleichende Bildungsforschung, Universität Augsburg (Prof. Dr. Wassilios Baros)
  • 08/ 2014 – 01/2017
    Wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl Didaktik der Geschichte, Universität Augsburg (Prof. Dr. Susanne Popp). Mitarbeit bei den EU-Projekten EMEE, EHISTO, IERS und CODEC
  • 10/ 2013 – 07/ 2014
    Studentische Hilfskraft am Lehrstuhl Didaktik der Geschichte, Universität Augsburg (Prof. Dr. Susanne Popp)
  • 02/2013 –04/2013
    Concordia Friendly Hotels & Resorts GmbH, Oberstaufen. Funktion: Unterstützung in der Buchhaltung
  • 03/2013
    Radio AllgäuHIT (Baumann und Häuslinger GbR), Sonthofen. Funktion: Praktikantin
  • 03/2012 – 06/2012
    Friedrich-Ebert Schule Augsburg, Funktion: Vorbereitung auf den Qualifizierenden Hauptschulanschluss im Fach Mathematik im Rahmen der Zulassungsarbeit „Spiele im Mathematikunterricht“
  • 08/2010 – 09/2010
    Leder & Tracht Strele, Blaichach (heute: Trachtengwand, Sonthofen), Funktion: Praktikantin
  • 09/2009
    Siba Textilvertrieb, Sonthofen Funktion: Praktikantin