Univ.-Prof. Dr. Sabine Seichter

Univ.-Prof. Dr. Sabine Seichter
Universitätsprofessur Allgemeine Erziehungswissenschaft mit dem Forschungsschwerpunkt "Theoretische und methodologische Grundlagen der Erziehungswissenschaft"

Erzabt-Klotz-Straße 1, Raum 2.308, 5020 Salzburg
Tel.: +43 (0) 662 / 8044 – 4217
E-Mail:

Sprechstunde im Sommersemester 2022:
Sehr geehrte Studierende,  
die Sprechstunde findet, ausschließlich nach vorheriger Terminvorgabe, donnerstags von 8-9h statt. Bitte melden Sie sich zur Terminvergabe bis jeweils dienstagvormittags an.
Mit freundlichen Grüßen,
Sabine Seichter

Studienassistentinnen:


Forschungsinteressen

Theorie- und Diskursgeschichte von Erziehung und Bildung
Pädagogik und Kindheit
Geschichte und Systematik personalistischer Konzepte in Anthropologie und Bildungstheorie
Kulturwissenschaftliche Zugänge zu Erziehung und Bildung
Methodologische Grundfragen von Pädagogik und Erziehungswissenschaft


Aktuelles

  • Essay-/Kreativ-Wettbewerb zum Thema „Die Optimierung des Menschen“  (hier abrufbar)
  • Podcast vom 15.10.21 „Was bedeutet Erziehung und Bildung der Vielfalt?“  (hier abrufbar)
  • Digitale Welt und Künstliche Intelligenz – wie „unterlegen“ ist der Mensch? 13.09.2021 (eine Veranstaltung der Katholischen Akademie Berlin in Koorperation mit der Görres-Gesellschaft) ( hier abrufbar)

Buchneuerscheinungen

Das „normale“ Kind – Einblicke in die Geschichte der schwarzen Pädagogik

          Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes

Erziehung an der Mutterbrust – Eine kritische Kulturgeschichte des Stillens

       Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes

Erziehung und Ernährung – Ein anderer Blick auf Kindheit

        Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes

Reihe „Grundstudium Erziehungswissenschaft“ von Sabine Seichter herausgegeben
UTB 'Grundstudium Erziehungswissenschaft'