Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes

Masterstudium Angewandte Geoinformatik

Das Masterstudium “Angewandte Geoinformatik” wird von den Fachbereichen Geoinformatik Z_GIS und Geographie & Geologie betreut und umfasst 120 ECTS. Das Studium vermittelt die methodischen, technologischen und inhaltlichen Grundlagen für das interdisziplinäre Fach Geonformatik. Voraussetzung zur Zulassung ist Bachelor-Studium mit Geowisseschaftlichen Bezug (Geographie, Geologie, Geodäsie, Umweltwissenschaften), aus dem bereich der Informatik sowie Sozial- und wirtschaftswissenschaftlicher Ausrichtung. Das gesamte Studium wir in englischer Sprache abgehalten.
Neben dem Masterstudium werden vom Fachbereich Geoinformatik Z_GIS im Rahmen des UNIGIS-Netzwerkes Postgrade-Lehrgänge angeboten (siehe Homepage Masterstudium Angewandte Geoinformatik).