Univ. Ass. Dr. Lars Bülow

Biografie

1984
geboren in Rostock

2004–2009
Lehramtsstudium  an der Universität Passau für die Fächer Deutsch, Geschichte und Philosophie/Ethik

seit 2009
Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Passau am Lehrstuhl für Deutsche Sprachwissenschaft

seit 2016
Projektmitarbeiter (PostDoc) im SFB Deutsch in Österreich, das u. a. am Fachbereich Germanistik der Universität Salzburg angesiedelt ist

März – September 2015
Visiting Scholar University of Groningen (NL)

Oktober – Dezember 2015
Visiting Scholar University of Cambridge (UK); Wolfson College

WS 2015/2016
Lehrbeauftragter für Deutsche Sprachwissenschaft an der Universität Augsburg

2014
Promotion in Deutscher Sprachwissenschaft an der Universität Passau
Dissertationsthema: „Sprachdynamik im Lichte der Evolutionstheorie – Für ein integratives Sprachwandelmodell “
ausgezeichnet mit dem Dissertationspreis der Universität Passau