24.10.2007

Gute Laune beim Erstsemestrigen-Welcomeday

Landeshauptfrau Gabi Burgstaller, Bürgermeister Heinz Schaden und Rektor Heinrich Schmidinger hießen 350 Erstsemestrige herzlich in der Universitätsstadt Salzburg willkommen.

Welcomeday

Foto: Bürgermeister Heinz Schaden (links), die Landeshauptfrau Gabi Burgstaller und Rektor Heinrich Schmidinger (rechts) mit Studienbeginnern | © Pfeifer

Rektor Heinrich Schmidinger versicherte, dass die Studienanfänger unter sehr guten Bedingungen ihr Studium an der Universität Salzburg beginnen können. Die Paris Lodron Universität biete ein breites Spektrum an Studienmöglichkeiten, sei eine gut überschaubare Universität und das Betreuungsverhältnis zwischen Studierenden und Universitätsprofessoren sei in den meisten Fächern ausgewogen. Bürgermeister Heinz Schaden ermunterte die Studierenden auch am Wochenende die vielfältigen Angebote der Stadt zu nutzen. Landeshauptfrau Gabi Burgstaller, die ebenso wie der Bürgermeister an der Universität Salzburg ihr Studium absolviert hat, freute sich, dass am heutigen Tag die Salzburger Residenz mit so vielen jungen Studierenden bevölkert war. 

Welcomeday

© Pfeifer