26.08.2008

ditact_opening am 1. September 2008

In der Großen Universitätsaula, Max-Reinhardt Platz wird um 12.30 Uhr die Sommeruniversität „ditact_women’s IT summer studies“ eröffnet. Zwei Wochen lang heißt es dann an Nawi und FH wieder bits and bytes_von Frauen für Frauen.

Die Eröffnungsveranstaltung ist für Jedermann/Jedefrau zugänglich. Keynote-Speakerin der Veranstaltung ist DIin Tina Reisenbichler, Vertriebschefin von T-Mobile und Präsidentin der European Women Management Development (EWMD). Zur Podiumsdiskussion werden Persönlichkeiten aus Wissenschaft, Forschung und Politik erwartet, unter anderen Ministerialrat Dr. Johann Popelak (BM für Wissenschaft und Forschung), FH-Prof. DI Dr. Gerhard Jöchtl und Dr.in Ursula Maier-Rabl (ICT&S Center Universität Salzburg). Moderiert wird die Diskussion von Dr.in Gertraud Leimüller, der Vorsitzenden von creativ wirtschaft austria und Geschäftsführende Gesellschafterin von Winnovation Consulting GmbH. Abgerundet wird das Event durch ein kaltes Buffet.

Das ditact_opening ist der Startschuss für zwei Wochen Frauen-Sommeruniversität in Salzburg. Der Loggruf ergeht heuer zum sechsten Mal an Schülerinnen, Studentinnen und Wissenschafterinnen. Die ditact hat es sich zum Ziel gesetzt Mädchen und Frauen für die IT-Branche zu begeistern und Ihnen Mut zu machen, eine Karriere in diesem Bereich anzustreben. Das Angebot umfasst über 40 Lehrveranstaltungen aus den Schwerpunkten IT- Projektmanagement, IT- Grundlagen, IT- Vertiefungen, IT- Anwendungen, IT & Karriereplanung, IT & Didaktik.

Das ditact_opening ist der Startschuss für zwei Wochen Frauen-Sommeruniversität in Salzburg. Der Loggruf ergeht heuer zum sechsten Mal an Schülerinnen, Studentinnen und Wissenschafterinnen. Die ditact hat es sich zum Ziel gesetzt Mädchen und Frauen für die IT-Branche zu begeistern und Ihnen Mut zu machen, eine Karriere in diesem Bereich anzustreben. Das Angebot umfasst über 40 Lehrveranstaltungen aus den Schwerpunkten IT- Projektmanagement, IT- Grundlagen, IT- Vertiefungen, IT- Anwendungen, IT & Karriereplanung, IT & Didaktik.

Die Trägerschaft der ditact_women´s IT summer studies hat das ICT&S Center for Advanced Studies and Research in Information and Communication Technologies & Society der Universität Salzburg inne. ditact_women´s IT summer studies“ ist Teil von fFORTE, einer gemeinsamen Initiative des Rates für Forschung und Technologieentwicklung und der Bundesministerien für Wissenschaft und Forschung, für Unterricht, Kunst und Kultur, für Verkehr, Innovation und Technologie und für Wirtschaft und Arbeit.