26.02.2008

Salzburger Universitätsprofessoren in Uni-Räte gewählt

Die Allergieforscherin Fatima Ferreira wurde in den Universitätsrat der Universität für Bodenkultur und der Experte für Römisches Recht Universitätsprofessor Johannes Michael Rainer in den Rat der Universität Innsbruck bestellt

Fatima Ferreira ist Leiterin des Christian Doppler-Labors für Allergiediagnose und Therapie an der Universität Salzburg und ist damit österreichweit die zweite Frau in dieser Position. Ferreira beschäftigt sich seit vielen Jahren mit der Erforschung von Allergien und Immunkrankheiten.

Johannes Michael Rainer ist Universitätsprofessor für Römisches Recht und Privatrecht in Salzburg. Zahlreiche Ehrungen und Auszeichnungen kennzeichnen seinen beruflichen Werdegang. So wurde er u.a. zum Jean-Monnet-Professor für Europäisches Privatrecht ernannt, ist Projektleiter der Rechtsquellen zur antiken Sklaverei (CRRS) an der Akademie der Wissenschaften Mainz; gründete die Summer School Europäisches Privatrecht; wurde mit dem Ehrendoktorat der Universität d´Auvergne Clermont-Ferrand gewürdigt.