24.07.2009

DITACT – IT SOMMERSCHULE FÜR FRAUEN ERÖFFNUNG AM 24. AUGUST, 12.30 UHR, NAWI.

Die Restplatzbörse ist noch bis 28. Juli geöffnet.

Die „ditact_women’s IT summer studies“ 2009 rücken näher – die Anmeldefrist ist beinahe um. Noch sind Plätze bei der Sommeruniversität frei, u.a. in den Kursen „Webdesign & Programmierung“, „Planspiel Wissensmanagement“, „SPSS“, „Web 2.0“ oder „Usability“. Auch im zweiwöchigen Modul „Informatik Intensiv“ sind noch Restplätze frei. Das vollständige Kursprogramm (über 40 Kurse), weitere Informationen zur Sommeruni sowie das Anmeldeformular finden Sie unter www.ditact.ac.at, einen Überblick über die Restplätze im beiliegenden Attachment.

Das ditact_opening findet am 24. August um 12:30 im Foyer der Naturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Salzburg statt und ist für jede Frau und jederMann zugänglich. Als Podiumsgäste erwarten wir unter anderem Bundesminister Dr. Johannes Hahn und Landeshauptfrau Gabi Burgstaller, als Keynote-Speakerin wird Prof.in Sissi Closs, führende Expertin für Online-Dokumentation und XML und Professorin an der Hochschule Karlsruhe in Deutschland ihre Erfahrungen und Know How zum Besten geben. 

Die Diskussion wird moderiert von Romy Seidl vom ORF Landesstudio Salzburg und Präsidentin des Frauen-Netzwerk Medien Salzburg.Im Anschluss laden wir zum Buffet.

Damit Teilnehmerinnen, Dozentinnen und Tutorinnen die Möglichkeit haben, nach den Kursen zu entspannen und die Stadt kennen zu lernen, wird während der ditact ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm angeboten – von Stammtischabenden über kurze Wanderungen und Qui Gong-Kursen bis hin zu einem Salzburger Stadtspaziergang mit Führung. 

Wir würden uns sehr freuen, Sie bei der heurigen ditact begrüßen zu dürfen.

ditact_kontakt
Mag. Alexandra Kreuzeder
ditact_women´s IT summer studies, ICT&S Center, Universität Salzburg
Sigmund-Haffner-Gasse 18, 5020 Salzburg
mobil: +43 664-4646620

www.ditact.ac.at