19.05.2009

DITACT_WOMEN´S IT SUMMER STUDIES 2009

IT -Kurse für Schülerinnen, Studentinnen und Wissenschafterinnen , von 24. August bis 5.September an der Universität Salzburg
JETZT ANMELDEN AUF UNSERER WEBSITE: www.ditact.ac.at

Bits and bytes_von Frauen für Frauen heisst es auch dieses Jahr wieder an der Universität Salzburg (NAWI). Von 24. August bis 05. September 2009 finden heuer bereits zum siebten Mal die ditact_women´s IT summer studies statt und bieten interessierten Schülerinnen, Studentinnen und Wissenschafterinnen die Möglichkeit, aus einem breit gefächerten Kurs- bzw. Workshop-Angebot, ihr individuelles IT-Sommerprogramm zusammen zu stellen.

Ditact-Hardwarelabor_1[12691][1]

Auch dieses Jahr bietet die ditact mit über 40 Lehrveranstaltungen in den verschiedensten Schwerpunkten ein qualitativ hochwertiges Programm für interessierte Frauen an.

Neben dem bereits bewährten zweiwöchigen Modul „Informatik Intensiv“, das ein qualitativ hochwertiges Informatik-Vorstudium ist und mit 4 ECTS Punkten zertifiziert wird, wird heuer erstmals ein einwöchiges „Web-Modul“ angeboten, welches den Einstieg in die Erstellung von Webseiten mit einem Content-Management-System und in die einfache Web-Programmierung beinhaltet (1 ECTS Punkt).

Zusätzlich gibt es eine einwöchige „Informatik-Uni“ speziell für Schülerinnen der 10.-13 Schulstufe. Dieses wurde in enger Kooperation mit dem Fachbereich Computerwissenschaften der Universität Salzburg erstellt und bietet interessierten Schülerinnen die Möglichkeit, sich in die neuesten Trends und wichtigsten Bereiche der Informatik einzuarbeiten, Gleichgesinnte zu treffen und die Freude am IT-Bereich zu entdecken.

Unser reichhaltiges Kurs- und Workshop-Angebot gliedert sich in sechs Themenschwerpunkte und bietet neben einer Wissensvertiefung auch Einführungen in neue Gebiete. 

Die Schwerpunkte 2009 sind:

* IT- Projektmanagement
* IT- Grundlagen
* IT- Vertiefungen
* IT- Anwendungen
* IT & Karriereplanung
* IT & Didaktik

Die Teilnahmegebühren sind nach Kurslänge gestaffelt und betragen zwischen 15,-  und 40,- Euro. Die Module sind auf Grund der Länge – eine oder zwei Wochen – etwas teurer, die Informationen dazu finden Sie auf der ditact Webpage.

Anmeldung und mehr Informationen unter www.ditact.ac.at.

Die Eröffnung findet am Montag dem 24. August um 12:30 in der Naturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Salzburg statt.

Ditact 2008 wurde im Rahmen des ebiz egovernment awards in Salzburg mit dem Preis „Chancengleichheit in der IT“ ausgezeichnet . Die Trägerschaft der ditact_women´s IT summer studies hat das ICT&S Center for Advanced Studies and Research in Information and Communication Technologies & Society der Universitt Salzburg inne. ditact_women´s IT summer studies“ ist Teil von fFORTE, einer gemeinsamen Initiative des Rates für Forschung und Technologieentwicklung und der Bundesministerien für Wissenschaft und Forschung, für Unterricht, Kunst und Kultur, für Verkehr, Innovation und Technologie und für Wirtschaft und Arbeit.

Nähere Information und Kontakt:
Mag. Alexandra Kreuzeder
ditact_women´s IT summer studies
ICT&S Center, Universität Salzburg
Sigmund-Haffner-Gasse 18, 5020 Salzburg