22.09.2010

Orientierungstag für Erstsemestrige: Gut informiert ins Studium

Mit einem Orientierungstag für Erstsemestrige startet die Universität Salzburg in das neue Studienjahr 2010/11. Studierende bekommen einen Überblick zu den verschiedenen Universitätsstandorten und wesentliche Informationen zur Organisation ihres Studiums. Der Orientierungstag soll den Einstieg ins Studium erleichtern.

Beim Orientierungstag erhalten die Erstsemestrigen wichtige Informationen über den Studienverlauf und die unterschiedlichen Services der Universität, wie die online-Lernplattform „Blackboard“ oder das Informationsmanagementsystem „PLUSonline“. Mit dabei ist auch die Österreichische Hochschülerschaft, sie erläutert Studienpläne und gibt allgemeine Tipps zum Studium. Außerdem werden die Erstsemestrigen über die Möglichkeiten ein Semester im Ausland zu studieren informiert bis hin zur rechtzeitigen Karriereplanung.

In diesem Studienjahr ist der Orientierungstag vor allem für StudienanfängerInnen naturwissenschaftlicher Studien offen, kann allerdings bei freien Plätzen auch von Studierenden anderer Studienrichtungen auf Anfrage besucht werden. Ab Herbst 2011 soll der Orientierungstag für alle neuen Studierenden der Universität Salzburg angeboten werden. Das Projekt wurde vom Vizerektorat Lehre initiiert.

Zeit und Ort:

Orientierungstag:

1. Oktober 2010,  9:00-17:00 Uhr

Große Universitätsaula (Eingang Wilhelm-Furtwängler-Garten) 

Anmeldung erforderlich. Genauere Informationen können

unter http://www.uni-salzburg.at abgerufen werden.

 

Rückfragen:

Mag. Herta Windberger

Vizerektorat für Lehre der Universität Salzburg

Tel: 0662-8044-2418 oder DW -2425