05.10.2011

UNIPARK NONNTAL: UNIVERSITÄT SALZBURG LÄDT ZUM TAG DER OFFENEN TÜR

Am Freitag, den 14. Oktober 2011 lädt die Universität Salzburg alle Salzburgerinnen und Salzburger, Studierende und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zum Tag der offenen Tür in das neue Gebäude der Kultur- und Gesellschaftswissenschaftlichen Fakultät.

unipark Nonntal

Unipark Nonntal

Fotos: © L. Caputo

Nach dreieinhalbjähriger Bauzeit zogen mit Beginn des Wintersemesters 2011/12 350 Lehrende in den UNIPARK Nonntal ein. Rund 5.500 Studierende werden dort ihre Lehrveranstaltungen absolvieren. Auf rund 17.000 Quadratmetern Nutzfläche beherbergt der Neubau der Kultur- und Gesellschaftswissenschaftlichen Fakultät die Fachbereiche Anglistik, Erziehungswissenschaft, Germanistik, Linguistik, Romanistik, Slawistik sowie Kunst-, Musik- und Tanzwissenschaft.

 Im Zentrum des neuen Gebäudes befindet sich eine große Bibliothek sowie vier Hörsäle und ein Restaurant. Besonders attraktiv ist die öffentlich zugängliche Dachterrasse mit dem Cafe UNIKUM Sky und herrlichem Rundblick auf Festung, Untersberg und Gaisberg.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen an den angebotenen Bibliotheks- und Gebäudeführungen teilzunehmen und gemeinsam mit Studierenden Schnuppervorlesungen zu besuchen. Jeder Besucher erhält einen Getränkebon für einen Willkommensdrink im Restaurant oder Dachterrassencafe.

Programm

Freitag, 14.10.2011 von 10.00 – 17.00 Uhr

Treffpunkt

 10.00 Uhr UNIPARK Nonntal, Erzabt Klotz Strasse 1, erreichbar mit den Buslinien 5 und 25, begrenzte Parkmöglichkeiten in der Hypo Garage und im Contipark Petersbrunnstrasse

Begrüßung und Einführung

10.00 – 10.30 Uhr, Anna Barth-Mildenburg Hörsaal (HS Nr. 4), EG

Begrüßung durch Rektor Univ.-Prof. Dr. Heinrich Schmidinger und Dekanin Univ.-Prof. Dr. Ingrid Paus-Hasebrink

Einführung durch DI Hans-Peter Weiss, Geschäftsführer der Bundesimmobiliengesellschaft

 10.30/12.30/14.30

Gebäudeführungen, Anmeldung und Treffpunkt beim Infopoint im Foyer

11.00/13.00/15.00

Führungen durch die Fachbibliothek UNIPARK, Anmeldung und Treffpunkt beim Infopoint im Foyer

Schnuppervorlesungen

Besuchen Sie gemeinsam mit Studierenden eine Vorlesung.