30.09.2014

AUSBILDUNG FÜR ELTERN

Der Fachbereich Psychologie der Universität Salzburg und der Berufsverband Österreichischer PsychologInnen (BÖP) veranstalten heuer erstmals in Salzburg einen Tag der Psychologie zum Thema „Elternbildung“. Diese Veranstaltungen werden auch in anderen Bundesländern schon seit längerer Zeit sehr erfolgreich durchgeführt und wenden sich primär an die Öffentlichkeit. Die Salzburger Veranstaltung ist insbesondere für Eltern, aber auch für Großeltern, Kinder und Jugendliche sowie alle am Thema Interessierten gedacht.

Elternkompetenz ist von großer Relevanz für den „Erziehungserfolg“ und eine positive und gesunde Entwicklung der Kinder. Sie hat auch einen wesentlichen Anteil an der Prävention von Erkrankungen und Störungen sowie an der Förderung der psychischen und somatischen Gesundheit der Kinder. Es gibt viele Initiativen und Ansätze der Elternbildung. Diese Gemeinschaftsveranstaltung des Fachbereichs und des Berufsverbandes hat es sich zum Ziel gesetzt, alle am Thema Interessierten darüber zu informieren und einen Überblick über zentrale Angebote in diesem Bereich zu geben.  

Zur Auswahl stehen Vorträge (Dauer 30 Minuten), Diskussionen und Workshops, die von lokalen Experten aus dem Bereich der Bildungs-, Klinischen und Gesundheits-Psychologie abgehalten werden. Es können auch nur ausgewählte Veranstaltungen besucht werden.

Termin: Samstag, 4. Oktober 2014, 10.00 bis 17.00 Uhr, Edmundsburg, Mönchsberg 2, Europasaal, 2. Stock (Zugang über Toscaninihof). Der Eintritt ist frei.  

Im Vorraum sind Ausstellungen und Präsentationen von Institutionen und Fachgruppen des BÖP sowie des FB Psychologie und der BÖP-Landesgruppe zu sehen.  

In der Anlage übersenden wir Ihnen eine Programmübersicht. Eine ausführlichere Darstellung des Programms finden Sie auch im Netz unter: www.tagderpsychologie.at.

Für die Damen und Herren von den Medien vereinbaren wir gerne einen Gesprächs- oder Interviewtermin mit dem/der gewünschten Referenten/-in.

Kontakt: Univ.-Prof. Dr. Anton-Rupert Laireiter, Fachbereich Psychologie der Universität Salzburg  


Tel. +43 664 432 3018; +43 662 8044-5122; www.boep.or.at