26.03.2015

KINDERUNI SALZBURG 2015

Am 8. und 9. April 2015 führt die Universität Salzburg in Kooperation mit der Universität Mozarteum und erstmals auch mit der Fachhochschule Salzburg die 8. Salzburger KinderUNI durch.

Sie öffnet ihre Türen und kommt diesmal auch zu wissbegierigen Kindern in Itzling und Elisabeth-Vorstadt. Die Salzburger KinderfreundInnen organisieren und übernehmen die praktische Umsetzung, weil sie in diesen Stadtteilen mit Nachmittagsbetreuung und durch sozialräumliche Kinder- und Jugendarbeit mit Kindern, Eltern und Schulen bestens vernetzt sind.

„Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler werden viel Wissenswertes phantasievoll für Kinder von sieben bis zwölf Jahren aufbereiten“, erklärt Projektleiter Robert Kleindienst vom Kinderbüro der Universität Salzburg. So gibt es unter anderem Workshops zum Thema Wundheilung, Pflanzenstress, Flötenbau und einem Minirechner für coole Projekte.

Das wichtigste Ziel der KinderUNI Salzburg ist es, Kinder und Jugendliche unabhängig von ihrer Herkunft, dem sozialen Umfeld, Bildungsgrad der Eltern oder Geschlecht für wissenschaftliche Themen und Wissensgebiete außerhalb etablierter Bildungszentren und über weit über den schulischen Fächerkanon hinaus zu begeistern. Alle neugierigen Kinder sind herzlich eingeladen und können kostenlos an den Workshops teilnehmen!

Informationen und Anmeldung:

Veranstalter:

Universität Salzburg, Universität Mozarteum und FH Salzburg

Alle Workshops für Kinder von 7 – 12 Jahren

KinderUNI  in Itzling und Elisabeth Vorstadt:

Kirchenspielplatz Itzling: 8. April

Kinderspielplatz Gebirgsjägerplatz: 9. April

Jeweils 14:00 bis 16.00 Uhr

 www.uni-salzburg.at/kinderuni

Fotos: Universität Salzburg/Michael Namberger

Kontakt:

Mag. Robert Kleindienst

Universität Salzburg Kinderbüro

Tel.: +43 (0)662 8044-2524

KinderUNI Lehener Park
Foto: © KinderUNI; Lehener Park