16.04.2015

UNIVERSITÄT SALZBURG: VIZEREKTORINNEN IM AMT BESTÄTIGT

In der heutigen Sitzung des Salzburger Universitätsrates unter dem Vorsitz von Universitätsprofessor Dr. Hans Moser, wurden alle vier Vizerektorinnen und Vizerektoren der Universität Salzburg für die nächste Rektoratsperiode von 1. Oktober 2015 bis 30. September 2019 wiederbestellt.

Rektor Heinrich Schmidinger stehen auch weiterhin die Molekularbiologin Fatima Ferreira-Briza, die Historikerin Sylvia Hahn, der Sportwissenschaftler Erich Müller und der Verwaltungsrechtsexperte Rudolf Feik zur Seite. Fatima Ferreira-Briza ist Vizerektorin für Forschung und für die Naturwissenschaftliche Fakultät zuständig. Die Historikerin Sylvia Hahn hat das Vizerektorat für Internationale Beziehungen und Kommunikation inne, ihr obliegt die  Kultur- und Gesellschaftswissenschaftliche Fakultät der Universität Salzburg. Erich Müller ist Vizerektor für Lehre, in seinen Tätigkeitsbereich fallen die Interfakultären Fachbereiche und die IT-Services. Der Verwaltungsrechtsexperte Rudolf Feik ist für Qualitätsmanagement und Personalentwicklung sowie für die Rechtswissenschaftliche Fakultät zuständig. Rektor Heinrich Schmidinger obliegen die Budget- und Personalangelegenheiten sowie die Theologische Fakultät.

 

Rektorat der Universität Salzburg, Fotonachweis: Scheinast
Foto: Rektorat der Universität Salzburg – v.l.n.r.: Vizerektor für Qualitätsmanagement und Personalentwicklung Rudolf Feik, Vizerektorin für Forschung Fatima Ferreira-Briza, Rektor Heinrich Schmidinger, Vizerektorin für Internationale Beziehungen und Kommunikation Sylvia Hahn und Vizerektor für Lehre Erich Müller | © Scheinast.