25.09.2017

EINLADUNG ZUR BUCHPRÄSENTATION „IST UNSERE DEMOKRATIE IN GEFAHR?

Interdisziplinäre Analysen und Lösungsansätze
Mittwoch, 27. September 2017, 17-19 Uhr
AK Salzburg, Saal, Markus-Sittikus-Straße 20, 5020 Salzburg

Eine demokratische Gesellschaft galt lange Zeit als selbstverständlich. Aber Globalisierung, ökonomische Krisen, populistische Bewegungen, soziale Spannungen und (inter-)kulturelle Konflikte sowie Extremisten stellen sie in Frage. Die Demokratieforschung muss Antworten auf diese komplexen Herausforderungen finden:

Was gefährdet Demokratie?
Wie überwinden wir aktuelle und zukünftige Krisen?
Wie kann und soll unser Verständnis von Demokratie weiterentwickelt werden?
Was ist der Beitrag der Wissenschaft und wie verändern sich deren Methoden?  

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aller Fakultäten der Universität Salzburg legen Analysen und Lösungsansätze vor.  

Alle Infos