18.03.2019

KINDERUNI UNTERWEGS 2019 SETZT KLIMASCHWERPUNKT

Bereits zum zweiten Mal wandert die >KinderUNI unterwegs< mit gebündeltem Wissen in die Region Pongau. Nach dem Debüt in Bischofshofen 2017 folgt heuer das BSLH Schloss Tandalier in Radstadt als Austragungsort. Am 2. und 3. Mai 2019 bietet die Universität Salzburg gemeinsam mit akzente Salzburg, dem Regionalverband und der KLAR!-Region Pongau, der LAG Lebens.Wert.Pongau, der Kompass Mädchenberatung sowie dem Verein Architektur – Technik + Schule ein buntes und kostenfreies Programm.

Eintauchen ins KinderUNI-Leben

Wie arbeiten Forscherinnen und Forscher? Einen Einblick in die facettenreichen Wissen­schafts­themen der Universität Salzburg zum Thema Klima können die Kinder bei der KinderUNI unterwegs im Rahmen eines Planspiels bekommen. Alle Beteiligten erhalten einen Studienpass und wählen Seminare,  Vorlesungen oder Verwaltungsposten selbst aus: Vom Chemielabor über einen Ausstellungsbesuch vor Ort (Klimabündnis Salzburg) bis zur Mitarbeit bei der Studieninformation.

Ein Rucksack voller Wissen

Was kannst du für einen klimafreundlichen Lebensstil machen? Wie baue ich selbst eine Messstation? Warum blüht der See? Spüren Insekten eine Wärmeveränderung? Ändert das Klima auch den Lebensraum Wasser?

  „Mit der KinderUNI unterwegs verlässt die Universität Salzburg das >Haus< und kommt vor die >Haustüre< der Kinder. Damit setzen wir ein bildungspolitisches Zeichen und wollen zudem Kinder unabhängig von ihrer Herkunft, dem sozialen Umfeld, elterlichem Bildungs­grad oder Geschlecht für wissenschaftliche Themen begeistern“, unterstreicht Sylvia Hahn, Vizerektorin der Universität Salzburg.

Experimentieren, forschen, studieren, …

KinderprofessorInnen gesucht

Fotos (honorarfrei bei Nennung der Rechte)

Sujet © akzente Salzburg/PLUS

Sujet © akzente Salzburg/PLUS

© Michael Namberger/PLUS

© Michael Namberger/PLUS

©  Jannik Pitt/PLUS

©  Jannik Pitt/PLUS

© Michael Namberger/PLUS

© Michael Namberger/PLUS

©  Rudolf Moritz/Schloss Tandalier

WO: BSLH Schloss Tandalier, Tandalierstrasse 12, 5550 Radstadt

Eine Veranstaltung von: Universität Salzburg

In Kooperation mit:
* akzente Salzburg – Initiativen für junge Leute!
* Regionalverband Pongau
* LAG Lebens.Wert.Pongau
* KLAR!-Region Pongau
* Kompass Mädchenberatung

Kontakt:
Mag. S. Kleindienst
Kinderbüro
Universität Salzburg