Presseinformation der Paris Lodron Universität Salzburg (PLUS) vom 21. Juni 2022

400 Jahre Paris Lodron Universität Salzburg:

„Ur-Jedermann“ bei der PLUS GALA in der Residenz

Am 24.6.22 fand in der Residenz zu Salzburg die PLUS Gala statt. „Wir wollen unser 400jähriges Gründungsjubiläum gebührend feiern“, betonte Rektor Hendrik Lehnert. Deshalb habe die Universität einen Abend im Zeichen von Kunst, Wissenschaft und gesellschaftlicher Vernetzung organisiert, so der Rektor. „Dieses Zusammenspiel ist das was Salzburg ausmacht und unser Festprogramm spiegelt dieses Flair wider“.

Cornelius Obonya gab Kostproben aus dem „Ur-Jedermann“, einem Theaterstück, das bereits 1632 am Universitätstheater aufgeführt wurde. Er brachte auch einige Zeilen der lateinischen Universitäts-Gründungsurkunde zu Gehör und las Texte von John Donne, Ilse Aichinger, Gerhard Amanshauser, Hugo von Hofmannsthal und Ingeborg Bachmann.

Kompositionen von Mozart interpretierte die von internationalen Bühnen bekannte Klarinettistin Sabine Meyer. Die Professorin an der Musikhochschule Lübeck gastierte auf persönliche Einladung von Rektor Hendrik Lehnert in Salzburg.

Michèle Crider von der Universität Mozarteum umrahmte den Abend mit einer Belcanto-Arie aus Adriana Lecouvreur und dem Gospel-Lied „City called heaven“. 

Grußworte sprach Rektor Hendrik Lehnert, Landesrätin Andrea Klambauer und Landeshauptmann Wilfried Haslauer.

PLUS Gala

Freitag, 24. Juni 2022, 19.00 Uhr

Residenz zu Salzburg


Kontakt:

Hofrätin Mag. Gabriele Pfeifer

Leitung Kommunikation und Fundraising

Abteilung Kommunikation und Fundraising

Kapitelgasse 4-6 | 5020 Salzburg | Austria

Tel.: +43 662 8044 – 2024 | Mobile: +43 664 8482340

Email: gabriele.pfeifer@plus.ac.at

 www.plus.ac.at/pressemeldungen