Dekoratives Element: aufgeschlagene Bücher

Die Derra de Moroda Dance Archives sind zugleich Tanzarchiv und tanzwissenschaftliche Fachbibliothek. Sie gehen auf die Tänzerin, Choreografin, Tanzpädagogin und Tanzpublizistin Friderica Derra de Moroda (1897–1978) zurück, die ihre weltweit bekannte Tanzbibliothek 1975 dem damaligen Institut für Musikwissenschaft (heute Abteilung Musik- und Tanzwissenschaft) der Universität Salzburg vermachte.

Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an die Leiterin Dr. Irene Brandenburg,
oder schauen auf der Homepage vorbei:    Derra de Moroda Dance Archives