News

PLUS-Studium Artificial Intelligence (AI)

Neues Bachelorstudium ab Herbst 2022

Im Oktober 2022 startet an der Paris Lodron Universität Salzburg das neue Bachelorstudium Artificial Intelligence (AI), dessen Alleinstellungsmerkmal in der Kombination aus solider Grundlagenausbildung und sehr enger Kooperation mit Unternehmen liegt. Dieses Studium ist an der neuen Fakultät für Digitale und Analytische Wissenschaften angelegt.

Das Studium richtet sich an Personen, die verstehen möchten, was AI wirklich ist, welche Ideen und Konzepte AI zugrunde liegen und warum AI beispielsweise in der Bilderkennung oftmals treffsicherer als der Mensch ist, aber auch natürliche Grenzen hat. Eines der Ziele des Studiums ist es, wegzukommen vom reinen Anwenden von Tools (Blackbox) und hinzukommen zu einem fundierten Verständnis der Zusammenhänge und Methoden inkl. der Kompetenzen zur konkreten Umsetzung & Adjustierung anhand realer Problemstellungen und Daten. AI basiert auf Informatik und Mathematik. Grundlagen aus diesen Bereichen sind daher essentiell für das Verständnis von AI-Methoden. Das Bachelorstudium AI geht aber weit darüber hinaus: Die Studierenden gewinnen viel Praxisbezug und Kontakt zu Unternehmen, lernen die Breite von AI (und deren Relevanz für verschiedenste Disziplinen) kennen, und trainieren auch für die Praxis relevante Soft Skills, wie die Präsentation von Resultaten, Methoden, etc. Zusätzlich ermöglicht ein extrem breites Wahlfachangebot den Studierenden spannende Einblicke in andere Fachgebiete (u.a. VWL, Ethik, Bioinformatik, Geoinformatik).

Die Berufsaussichten sind hervorragend.

Absolvent*innen werden keinerlei Problem haben, spannende und gut bezahlte Jobs zu finden: Schon jetzt ist der Personalbedarf im Raum Salzburg und weit darüber hinaus wesentlich höher als die derzeit verfügbare wo:manpower. Das Studium Artificial Intelligence wird daher eng mit zahlreichen namhaften Salzburger Unternehmen (global players und hidden champions) zusammenarbeiten, insbesondere im Rahmen von Werkstätten, die Teil des Bachelorstudiums sind und in denen u.a. zusammen mit Unternehmen konkrete Problemstellungen diskutiert und gelöst werden. Dadurch gewinnen Studierende schon frühzeitig wertvolle Einblicke in konkrete praxisbezogene Problemstellungen und lernen diese unter Verwendung von Open Source Software zu lösen. Dabei können sie sich auch Praktikumsstellen sichern.

Details

  • Das Studium dauert 6 Semester.
  • Es erfordert 180 ECTS-Credits
  • und schließt mit dem Bachelor of Science (BSc.) ab.
  • Unterrichtssprache ist Deutsch. 

„Q&A“ am 6. Juli und Blog-Artikel

Artificial Intellicence

Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr. Wolfgang Trutschnig

Paris Lodron Universität Salzburg | FB Artificial Intelligence and Human Interfaces

Hellbrunnerstraße 34 | A-5020 Salzburg

E-Mail an Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr. Wolfgang Trutschnig

Foto: © iStock.com/putilich