Accesskeys  :  Hauptmenü (Accesskey - 1) Zum Hauptinhalt springen (Accesskey - 2) Untergeordnete Navigation (Accesskey - 3) Fußzeile (Accesskey - 4) Suche (Accesskey - 5)
  • Item 1
  • Item 2
  • Item 3

News

CALL for Concepts

Sweet Spot – Lounge für elektro-akustische Musik, Salzburg

Biotope

Als Biotop (griechisch βίος bíos, deutsch ‚Leben‘, und τόπος tópos, deutsch ‚Ort‘) wird gemeinhin der Lebensraum verschiedener Tier- und Pflanzenarten bezeichnet. Ein Soundscape könnte man als eine akustische Bestandsaufnahme eines Lebensraumes betrachten, also als eine Art akustisches Biotop.

Wir laden internationale Komponist:innen und Klangkünstler:innen jeglichen Alters herzlich ein, Konzepte für Klanginstallationen einzureichen, die sich mit dem Thema „akustisches Biotop“ befassen. Aus den Einreichungen werden 4 Konzepte ausgewählt, welche dann im Juni 2021 im Mirabellgarten Salzburg, im Rahmen der Reihe Sweet Spot – Lounge für elektro-akustische Musik als Klanginstallation präsentiert werden. Hierzu steht ein 16-Kanal-Lautsprecher-System zur Verfügung, welches in die Gartenarchitektur des Orangeriegartens integriert wird.

Die ausgewählten Komponist:innen erhalten ein Honorar von 1000€, sowie Reise- und Übernachtungskosten in Höhe von 250 €.

Datum: 7.–9. Juni 2021
Ort: Orangeriegarten im Mirabellgarten Salzburg, Österreich
 https://www.sn.at/wiki/Orangerie_Schloss_Mirabell 
 https://goo.gl/maps/imAaSoEhDdoQKeyN7 

Einreichung:
– Ein Konzept für ein elektroakustisches Stück von 10–15 min. Länge, 16 Kanäle, im Außenraum (max 1 DIN-A4-Seite).
– kurzer Lebenslauf
– Arbeitsproben (Dropbox, SoundCloud etc.)

DEADLINE: 15. April 2021

Bewerbungen an:

Sujet-BIOTOP

Mag. Ingeborg Schrems

Paris-Lodron-Universität Salzburg/Universität Mozarteum, Kooperationsschwerpunkt Wissenschaft und Kunst

Bergstraße 12, 5020 Salzburg (1. Stock) I A-5020 Salzburg

Tel: +43(0)662/8044-2380

E-Mail an Mag. Ingeborg Schrems

Grafik: © Universität Salzburg. PLUS