Accesskeys  :  Hauptmenü (Accesskey - 1) Zum Hauptinhalt springen (Accesskey - 2) Untergeordnete Navigation (Accesskey - 3) Fußzeile (Accesskey - 4) Suche (Accesskey - 5)
  • Item 1
  • Item 2
  • Item 3

News

Veranstaltungsreihe Grenzgänge – Über Grenzen von Mensch und Technik in und zwischen Unternehmen

Die zweite Auflage der Grenzgänge beschäftigt sich deshalb mit Grenzen zwischen Mensch und Technik. Während das Verschwimmen der Grenzen zwischen Mensch und Technik in der Medizin physisch erlebbar ist, wie etwa bei Cochlea-Implantaten oder Defibrillatoren, äußert es sich aus sozial- und wirtschaftswissenschaftlicher bzw. rechtswissenschaftlicher Sicht in Praktiken, Regelungen und sozialen Strukturen in Unternehmen und deren Umfeld, die sich aus der engen Interaktion zwischen Mensch und Technik ergeben. Aus der Interaktion der technischen Möglichkeiten mit dem menschlichen Entscheidungsspielraum ergibt sich eine Vielzahl an Möglichkeiten, wie z.B. mit Software umgegangen oder sich in virtuellen Räumen bewegt wird. Es entstehen Verhaltensnormen und –regeln im Umgang mit Technik und darüber hinaus in den Strukturen von Unternehmen.

Die drei Veranstaltungen sind an der Schnittstelle zwischen Menschen, Technik und sozialen Strukturen angesiedelt und widmen sich dem Einsatz und den Folgen unterschiedlicher Formen digitaler Technologien sowie den dafür maßgebenden rechtlichen Rahmenbedingungen.

Donnerstalk

Die Reihe findet als „Donnerstalk“ an drei aufeinander folgenden Donnerstagen (10.06.2021, 17.06.2021 und 24.06.2021) jeweils von 16.00 Uhr – ca. 19.00 Uhr statt.

10.06.2021: 16.00 Uhr – 18.00 Uhr: „Digitale Technologien in der Arbeitswelt –  nützliche Instrumente oder dominante Akteure? Wie die Interaktion zwischen Mensch und Technik beide formt.“
Unterlagen

17.06.2021: 16.00 Uhr – 19.00 Uhr: „Die Pandemie als Schub zur digitalen Transformation? Ein (kritischer) Befund aus der Steuerberatung, dem Unternehmensrecht und der Wirtschaftsprüfung.“
Unterlagen
mehr erfahren

24.06.2021: 16.00 Uhr – 19.00 Uhr: „Mensch und Technik – Wie Digitalisierung das Arbeitsrecht beeinflusst.“
Unterlagen

Die Veranstaltungen wurden als Webinare (Webex) abgehalten.

Programm und Anmeldung.

Die Veranstaltungen sind öffentlich und kostenlos.

Danke für Ihre Teilnahme!

NAWI Abendstimmung

Foto: © Simon Haigermoser