Universitätslehrgang Existenzanalyse und Logotherapie

Eine Kooperation der Universität Salzburg mit der Gesellschaft für Logotherapie und Existenzanalyse

Ziele des Universitätslehrganges sind:
  • Die forschungsgeleitete Vermittlung von grundlegenden beratungsspezifischen und psychotherapeutischen Kenntnissen und Kompetenzen auf dem Gebiet der existentiellen und humanistischen Methoden,
  • einen wesentlichen Baustein in der theoretischen und persönlichkeitsbildenden Ausbildung zur Psychotherapeutin und zum Psychotherapeuten zu erlangen
  • sowie den akademischen Abschluss des Master of Science MSc (Existenzanalyse) zu erwerben.
Dauer: 8 Semester

Wissenschaftliche Leitung

Organisatorische Leitung

Sekretariat: (Büro in Vöcklabruck)

Brigitte Mitterlindner e-Mail: