EMAS erfordert eine Umwelterklärung, um die Öffentlichkeit über alle umweltrelevanten Tätigkeiten, Daten und Fakten sowie die angestrebten Ziele und Maßnahmen zu informieren. Nähere Details sind den aktuellen Umwelterklärungen zu entnehmen. Die darin beschriebenen betriebsökologische Maßnahmen bringen sowohl eine Reduktion des ökologischen Fußabdrucks, als auch eine Senkung der Betriebskosten mit sich. Seit der sukzessiven Implementierung unseres Umweltmanagementsystems haben wir besonders durch ein auf Abfalltrennung ausgerichtetes Abfallmanagement und Energieeffizienzmaßnahmen bereits jetzt gewaltige Fortschritte erzielt. Hier finden Sie die Umwelterklärungen der letzten Jahre:

EMAS Logo