Univ.-Prof. i.R. Dr. Herbert DACHS

Univ.-Prof. i.R. Dr. Herbert DACHS

Rudolfskai 42, 5020 Salzburg
Tel.: 43 (0) 662-8044-6603
Fax: 43 (0) 662-6389-6600
E-Mail:


Raum: 2035
Sprechstunde: nach Vereinbarung per e-mail


Herbert Dachs–, geboren 1943, war bis 2008 Leiter des Bereichs Österreichische Politik an der Abteilung Politikwissenschaft der Universität Salzburg. 1970 an der Universität Salzburg promoviert, erhielt er ebenda 1981 die Venia docendi, 1987 wurde er zum Universitätsprofessor ernannt. Seine Forschungschwerpunkte umfassten: österreichischer Föderalismus, Politik in den Ländern, österreichisches Parteiensystem, neue soziale Bewegungen sowie politische Bildung. Er ist Autor von fünf Monographien (darunter Schule und Politik: Die politische Erziehung an Österreichs Schulen 1918-1938, erschienen 1982) und von ca. 120 weiteren Publikationen. Darüber hinaus war er Herausgeber oder Mitherausgeber von über 25 Sammelwerken oder Jahrbüchern. Unter anderen hat der das Standardwerk Politik in Österreich: Das Handbuch, erschienen 2006, sowie das Salzburger Jahrbuch für Politik (seit 1989) mit herausgegeben. Einer beiteren Öffentlichkeit wurde er durch seine Beiträge für das wissenschaftliche Programm des ORF-Radios (Ö1) bekannt. Er hat zahlreiche Auszeichnungen für seine wissenschaftliche Arbeit erhalten, u. a. den René-Marcic-Preis des Landes Salzburg (2010).