o.Univ.-Prof. Dr. LL.M. Ph.D. Volkmar LAUBER

o.Univ.-Prof. Dr. LL.M. Ph.D. Volkmar LAUBER

Rudolfskai 42, 5020 Salzburg
Tel.: 43 (0) 662-8044-6600
Fax: 43 (0) 662-8044-166
E-Mail:


Raum: 2035
Sprechstunde: Nach Vereinbarung
Anmeldung bei Frau Schütz
; (8044-6600)


Volkmar Lauber war bis Ende September 2013 O. Univ. Prof. für Politikwissenschaft an der Universität Salzburg. Er studierte Rechtswissenschaft an der Universität Wien (Dr. iur. 1968) und der Harvard Law School (LL.M. 1970), anschließend Politikwissenschaft an der University of North Carolina in Chapel Hill (Ph.D. 1977). Vor seiner Rückkehr nach Österreich lehrte er an mehreren US-Universitäten, darunter ein Jahr an der Johns Hopkins School of Advanced International Studies in Bologna (Italien). Er war einige Jahre Kuratoriumsmitglied des am FWF (Fonds zur Förderung der Wissenschaftlichen Forschung) und vertrat auch danach die österreichischen Sozialwissenschaften im Standing Committee on the Social Sciences der European Science Foundation. Der Großteil seiner Forschung und Publikationen bezog sich auf die „politics of public policy“ in den Bereichen Wirtschaftspolitik, Umweltpolitik und – in den letzten Jahren  – Energie- und Klimapolitik, vor allem in der EU und einiger ihrer Mitgliedstaaten. Jüngste Veröffentlichungen in den Zeitschriften Energy Policy; Bulletin of Science, Technology & Society; Geopolitics, Environmental Politics und Zeitschrift für Neues Energierecht.