Dr. Erich Vad

Dr. Erich Vad
Externer Lehrender

Rudolfskai 42, 5020 Salzburg
Tel.: +43 (0) 662 / 8044-6600 (Sekretariat)
Fax: +43 (0) 662 / 8044-166
E-Mail:

Sprechstunde: nach Vereinbarung


Erich E. Vad ist General a. D. und war bis 2013 langjähriger militärpolitischer Berater der deutschen Bundeskanzlerin in Berlin, Gruppenleiter im Bundeskanzleramt und Sekretär des Bundessicherheitsrates, dem höchstrangigen Sicherheitsgremium der Bundesrepublik Deutschland. Erich Vad war Gastdozent an der amerikanischen Johns Hopkins Universität in Bologna und Washington D. C., an der National Defense University in Washington D.C. und er hat heute Lehraufträge an den Universitäten München und Salzburg. Sein Beruf führte Erich Vad u. a. in die USA, zur NATO und EU nach Brüssel sowie in das deutsche Verteidigungsministerium, das Auswärtige Amt, den Deutschen Bundestag sowie in das Bundeskanzleramt. Erich Vad promovierte als junger Offizier parallel zum Dienst in der Bundeswehr bei dem israelischen Militärhistoriker Jehuda L. Wallach über die Aktualität des Strategiebegriffs von Carl von Clausewitz. Weitere Informationen zur Vita, zu Publikationen, Pressemitteilungen und zu aktuellen Aktivitäten von Erich Vad finden sich auf den Webseiten  https://erichvad-consulting.de und  https://de.wikipedia.org/wiki/Erich_Vad.