Univ.-Prof. Mag. Dr. Reinhard BACHLEITNER

Univ.-Prof. Mag. Dr. Reinhard BACHLEITNER
Univ.-Porf. i.R.

Rudolfskai 42, 5020 Salzburg
Tel.: 43 (0) 662-8044-4101 (Sekretariat)
E-Mail:

Raum: 032


Reinhard Bachleitner ist Professor an der Abteilung Soziologie und Kulturwissenschaft der Universität Salzburg mit den inhaltlichen Schwerpunkten empirische Methoden und Methodologie sowie Tourismussoziologie. Von 1994 – 2007 war er Vorstand dieser Abteilung. Studium der Soziologie, Pädagogik, Psychologie (Abschluss Doktorat), Geographie, Sportwissenschaften (Abschluss Magister). Habilitation mit einem Thema zur Einstellungs-Verhaltensrelation. Die Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich der Grundlagenforschung für Datenerhebungsmethoden (jüngst: Die Befragung im Kontext von Raum und Zeit, VS Verlag) sowie Forschungen zum Kunst-/Kulturtourismus (aktuell: Immaterielles Welterbe und die Theorie der Erinnerung, Studienverlag). Er ist geschäftsführender Herausgeber der Zeitschrift für Tourismuswissenschaft (Lucius Verlag) sowie Mitherausgeber zweier sozialwissenschaftlicher Reihen zum Tourismus. Das regionale Entwicklungsprojekt „Leben 2014“ – eine Kooperation mit der Universität für Bodenkultur Wien und der Universität Salzburg – wurde mit dem Umweltpreis 2007 der Österreichischen Gesellschaft für Umwelt und Technik (ÖGUT) ausgezeichnet. Aktuelle Forschungsvorhaben befassen sich mit inter-und transkultureller Umfrageforschung (gemeinsam mit GESIS /Mannheim) sowie dem sozialen und kulturellen gesellschaftlichen Wandel durch Tourismus (gemeinsam mit FH Salzburg-Urstein).