Fächerübergreifend denken – forschen – lehren

Ziel der 2016 gegründeten AG kooperierender KGWT-Fachdidaktiken ist die nachhaltige Vernetzung von Forschung und Lehre im Bereich der Kultur- und GeistesWissenschaftlichen sowie der philologischen und Theologischen Lehramtsstudien.


Lehrwerke und Lehr-/Lernmaterialien
Die Mitglieder der AG kooperierender KGWT-Fachdidaktiken nutzen ihre Expertise in Theorie, Empirie und Praxis für die forschungsgeleitete und wissenschaftsbasierte Entwicklung von Lehrwerken und Lehr-/Lernmaterialien für ihre Unterrichtsfächer.

Beispiele:

  •  Reihe „mitmischen“/ Klett-Verlag (Stuttgart – Leipzig); Fachdidaktische Konzeption: Christoph Kühberger, Schulbuch für die Sek. I für Geschichte und Politik.

 Französisch
 Italienisch
 Spanisch

  • Müller, M., Wertenschlag, L. & Kaiser, I. et al. (2009). Chunsch druus? Schweizerdeutsch verstehen – die Deutschschweiz verstehen. Bern: Schulverlag.

  • Rückl, M. (2016).  Affare fatto! Parliamo di business… Lehrbuch mit Audio-Apps und CD-Rom. Wien: Verlag hpt.
    Approbiert für den Unterricht von Italienisch an Handelsakademien in Österreich, Anbindung an den neuen Unterrichtsgegenstand Business Behaviour.