Willkommen im Schulbiologischen Lehrgarten

Schulbiologischer Lehrgarten   

Schulbiologischer Lehrgarten

Der Schulbiologische Lehrgarten ist ein etwa 900 m² großes Areal innerhalb des Botanischen Gartens der Universität Salzburg.
Dieser Lehrgarten soll zeigen, wie Schulen ihre Freiflächen als Schulgarten nutzen können. Studierende beschäftigen sich im Rahmen des Lehramtstudiums Biologogie und Umweltkunde im Rahmen einer Lehrveranstaltung praktisch und theoretisch mit dem Schulgarten und seiner Nutzung für den Unterricht und die Schulgemeinschaft.

Leitung: Mag.a Elisabeth Scheicher und Nathalie Kleiß, MA. (karenziert)

Im Schulbiologischen Lehrgarten befinden sich…

  • Kräuterspirale
  • Streuobstwiese
  • Hochbeete
  • Totholzbereich
  • Insektenhotel
  • Teich
  • Bienenweide

besuchen Sie uns auch auf  Facebook!