Das Team der Arbeitsgemeinschaft Biologiedidaktik beschäftigt sich mit unterschiedlichen Forschungsbereichen der Biologiedidaktik. Das Spektrum reicht dabei von Forschung zu thematischen Schwerpunkten wie Gesundheit, Umwelt oder Sexualpädagogik über Forschung im Rahmen des Schulbiologiezentrums, der Grünen Schule und des Lernraums Biologie bis hin zur Kompetenzforschung bei SchülerInnen aber auch bei Lehrpersonen.
Auf Grund der hohen Forschungskompetenz unseres Teams ist die Mitarbeit an nationalen und internationalen Projekten auch für Studierende möglich. Auf internationalen Tagungen werden die Ergebnisse der Forschung laufend präsentiert und diskutiert. Darüber hinaus bieten wir qualitätsvolle Betreuung von biologiedidaktischen Abschlussarbeiten im Rahmen des Bachelor- und Master- und Doktorats-Studiums. Auch die Teilnahme an Doktoratsprogrammen (DSP Kollegs zum forschenden Lernen und zur LehrerInnenprofessionskompetenz) ist möglich.