Publikationen der AG Didaktik der Chemie

17. Fleischer, T., & Nerdel, C. (2021). Selbsterstellte Lernvideos für den Chemieunterricht – Der Zusammenhang von Stoff- und Teilchenebene. In J. Meßinger-Koppelt & J. Maxton-Küchenmeister (Hrsg.), Naturwissenschaften Digital – Toolbox für den Unterricht (Bd. 1, Erweiterte & aktualisierte Auflage, S. 74-77). Hamburg: Joachim Herz Stiftung Verlag.

16. Suppert, S., Fleischer, T., & Strahl, A. (2021). Belletristische Literatur als Ankermedium im Chemieunterricht. In S. Habig (Hrsg.), Naturwissenschaftlicher Un­ter­richt und Leh­rer­bil­dung im Umbruch? (S. 593-596). Essen: Universität Duisburg-Essen 2021 (Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik; 41).

15. Fleischer, T., Tatzgern, M., Deibl, I., & Zumbach, J. (2021). Virtual Reality Chemielabor für Labor-und Gerätekunde. In S. Habig (Hrsg.), Naturwissenschaftlicher Un­ter­richt und Leh­rer­bil­dung im Umbruch? (S. 741-744). Essen: Universität Duisburg-Essen 2021 (Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik; 41).

14. von Kotzebue, L., & Fleischer, T. (2020). Experimentieren mit digitalen Sensoren: Unsichtbares sichtbar machen. In S. Becker, J. Meßinger-Koppelt, & C. Thyssen (Hrsg.), Digitale Basiskompetenzen – Orientierungshilfe und Praxisbeispiele für die universitäre Lehramtsausbildung in den Naturwissenschaften (S. 58-61). Hamburg: Joachim Herz Stiftung Verlag.  Download

13. Fleischer, T., Deibl, I., Strahl, A., Moser, S., Maier, S. C., & Zumbach, J. (2020). EXBOX-Digital: Praxisorientiertes Unterrichtskonzept zum Einsatz digitaler Medien im Chemie- und Physikunterricht. In J. Zumbach, G. Maresch, T. Fleischer, & A. Strahl (Hrsg.), Neue Impulse in der Naturwissenschaftsdidaktik (Band 8, S. 211-223). Münster: Waxmann.

12. Fleischer, T., Virtbauer, L., & Strahl, A. (2020). Experimente im Biologie-, Chemie-, und Physikunterricht: Kompetenzen und Einstellungen von angehenden Lehrkräften. In J. Zumbach, G. Maresch, T. Fleischer, & A. Strahl (Hrsg.), Neue Impulse in der Naturwissenschaftsdidaktik (Band 8, S. 225-238). Münster: Waxmann.

11. Havlena, S. A., Suppert, S., Fleischer, T., & Strahl, A. (2020). Verwendung von Literaturstellen als Ankermedien im Chemie- und Physikunterricht. In J. Zumbach, G. Maresch, T. Fleischer, & A. Strahl (Hrsg.), Neue Impulse in der Naturwissenschaftsdidaktik (Band 8, S. 239-252). Münster: Waxmann.

10. Zumbach, J., Maresch, G., Fleischer, T., & Strahl, A. (2020). Neue Impulse in der Naturwissenschaftsdidaktik. In J. Zumbach, G. Maresch, T. Fleischer, & A. Strahl (Hrsg.), Neue Impulse in der Naturwissenschaftsdidaktik (Band 8, S. 9-12). Münster: Waxmann.

09. Zumbach, J., Maresch, G., Fleischer, T., & Strahl, A. (Hrsg.) (2020). Neue Impulse in der Naturwissenschaftsdidaktik. (Salzburger Beiträge zur Lehrer/innen/bildung: Der Dialog der Fachdidaktiken mit Fach- und Bildungswissenschaften). Münster: Waxmann.

08. Fleischer, T., Maier, S. C., Deibl, I., Moser, S., Strahl, A., & Zumbach, J. (2020). Innovative Experimentierboxen für den Chemie- und Physikunterricht. In S. Habig (Hrsg.), Naturwissenschaftliche Kompetenzen in der Gesellschaft von morgen (S. 963-966). Essen: Universität Duisburg-Essen 2020 (Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik; 40).

07. Suppert, S., Havlena, S. A., Fleischer, T., & Strahl, A. (2020). Chemie und Physik in belletristischer Literatur: Kontextorientierung. In S. Habig (Hrsg.), Naturwissenschaftliche Kompetenzen in der Gesellschaft von morgen (S. 570-573). Essen: Universität Duisburg-Essen 2020 (Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik; 40).

06. Fleischer, T., Virtbauer, L., & Strahl, A. (2020). Experimente im NAWI-Unterricht: Kompetenzen angehender Lehrkräfte. In S. Habig (Hrsg.), Naturwissenschaftliche Kompetenzen in der Gesellschaft von morgen (S. 848-851). Essen: Universität Duisburg-Essen 2020 (Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik; 40).

05. Fleischer, T., & Meßinger-Koppelt, J. (2018). Lernvideos im Chemieunterricht: Motivation zu selbstständigem Lernen. MINT Zirkel 7(2), 12.

04. Fleischer, T., & Nerdel, C. (2018). Videotutorials als Lehr-Lernmedium in der Chemiedidaktik. In C. Maurer (Hrsg.), Qualitätsvoller Chemie- und Physikunterricht- normative und empirische Dimensionen (S. 542-545). Regensburg: Universität Regensburg 2018 (Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik; 38).

03. Fleischer, T., & Nerdel, C. (2018). Selbsterstellte Lernvideos für den Chemieunterricht: Der Zusammenhang von Stoff- und Teilchenebene. In J. Meßinger-Koppelt & J. Maxton-Küchenmeister (Hrsg.), Naturwissenschaften Digital – Toolbox für den Unterricht (S. 72-75). Hamburg: Joachim Herz Stiftung Verlag.  Download

02. Fleischer, T. (2017). Untersuchung der chemischen Fachsprache unter besonderer Berücksichtigung chemischer Repräsentationen. In H. Niedderer, H. Fischler & E. Sumfleth (Hrsg.), Studien zum Physik- und Chemielernen (Band 244). Berlin: Logos Verlag.

01. Fleischer, T., & Nerdel, C. (2017). Lernvideos in der Chemiedidaktik: Der Zusammenhang von Stoff- und Teilchenebene. In J. Meßinger-Koppelt, S. Schanze & J. Groß (Hrsg.), Lernprozesse mit digitalen Werkzeugen unterstützen – Perspektiven aus der Didaktik naturwissenschaftlicher Fächer (S. 207-219). Hamburg: Joachim Herz Stiftung Verlag. Leseprobe