Nathalie Kleiß, MA.rer.nat.

Nathalie Kleiß, MA.rer.nat.
Leitung Grüne Schule und Schulbiologischer Lehrgarten, Senior Scientist, in Karenz

Hellbrunnerstraße 34, 5020 Salzburg
Tel.: +43 (0) 662 / 8044-7331
Fax: +43 (0) 662 / 8044-7333
E-Mail:

Büro: 3.047 bzw. HKLSE-Nr. B-3.027


UNIVERSITÄRE FUNKTIONEN

  • Leitung der Grünen Schule und des Schulbiologischen Lehrgartens an der School of Education
  • Lehre zu den Themen: originales Pflanzenmaterial im BU-Unterricht, Schulgartenarbeit, Botanik kreativ unterrichten
  • Fort- und Weiterbildung für Studierende und Lehrende des Unterrichtfaches Biologie und Umweltkunde


AUSBILDUNG
  • 2003-2007: Bachelorstudium „Ökologie und Biodiversität“ an der Universität Salzburg
  • 08/2006-11/2006: Auslandssemester an der Universität León, Nicaragua
  • 2007-2010: Masterstudium „Ökologie/Umweltbiologie“ an der Universität Salzburg
    Titel der Masterarbeit: The Impact of Nitrogen Pollution and the Effect of an Altitude Gradient on Hypogymnia physodes and Xanthoria parietina – a Research with Active Monitoring.


BERUFLICHER LEBENSLAUF

  • 2005-2008: Freie Mitarbeiterin am Haus der Natur
  • 2005-2010: Tutorin verschiedener Lehrveranstaltungen an der Universität Salzburg
  • 2009, 2011: Workshop-Referentin zur Umweltbildung für die Oö. Landesregierung, Direktion Bildung und Gesellschaft
  • 2010-2013: Mitarbeiterin im Botanischen Garten der Universität Salzburg
  • 2012: Konzipierung und Gründung der Grünen Schule als Kooperation zwischen der School of Education und dem Botanischen Garten (FB Ökologie und Evolution)
  • Seit 2013: Senior Scientist an der School of Education, Abt. Didaktik der Naturwissenschaften, AG Didaktik der Bio- und Geowissenschaften, Leitung der Grünen Schule und des Schulbiologischen Lehrgartens


                                                              Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes