Büro: 3.047 bzw. HKLSE-Nr. B-3.027


Funktionen

Leitung der Grünen Schule und des Schulbiologischen Lehrgartens an der School of Education.
Lehre zu den Themen: originales Pflanzenmaterial im BU-Unterricht, Schulgartenarbeit, Umweltbildung und BNE, Experimente im Biologieunterricht

Weitere Tätigkeiten:
Seit 2019: Jurymitglied für den Dr.-Hans-Riegel-Fachpreis für herausragende vorwissenschaftliche Arbeiten im Bereich Biologie
Seit 2019: Mitglied der AG BNE (Bildung für Nachhaltige Entwicklung) der Allianz der nachhaltigen Universitäten.


Ausbildung und beruflicher Lebenslauf

  • Juli 2017: Abschluss des Diplomstudium Lehramt Bildnerische Erziehung & Biologie und Umweltkunde (Mozarteum Salzburg & Universität Salzburg) mit der Diplomarbeit zum Thema „Visual Literacy – Bilder in Biologiebüchern“
  • 2017/2018: Unterrichtspraktikum an der privaten Bildungsanstalt für Elementarpädagogik Salzburg
  • 2018: Lehrerin für Bildnerische Erziehung am Gymnasium Hallein
  • Seit November 2018: Senior Scientist an der School of Education, Abt. Didaktik der Naturwissenschaften, AG Didaktik der Bio- und Geowissenschaften, Leitung der Grünen Schule und des Schulbiologischen Lehrgartens. Karenzvertretung für Nathalie Kleiß, MA.rer.nat.


Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes