2020

  • Schiffl, I. (accepted). Inquiry competences of junior and senior class biology students. ESERA e-proceedings: The beauty and pleasure of understanding.
  • Schiffl, I. (2020). Einstellungen von Lehrkräften und angehenden Lehrkäften zu den österreichischen Bildungsstandards. In J. Zumbach, G. Maresch, T. Fleischer & A. Strahl (Hrs.,), Neue Impulse in der Naturwissenschaftsdidaktik (S. 67-80). Münster: Waxmann.
  • Schiffl, I., Weiglhofer, H. & Hutter, F. (2020). Ziele und Visionen für den Biologieunterricht. In J. Zumbach, G. Maresch, T. Fleischer & A. Strahl (Hrsg.), Neue Impulse in der Naturwissenschaftsdidaktik (S. 81-92). Münster: Waxmann.

2019

  • Schiffl, I. & Weiglhofer, H. (Hrsg.) (2019). Biologie kompetent unterrichten: Ein Praxisbuch für Studierende und Lehrkräfte. Wien: facultas.
  • Schiffl, I. & Weiglhofer, H. (2019). Von Bildungsstandards zu kompetenzorientiertem Unterricht. In I. Schiffl & H. Weiglhofer (Hrsg.), Biologie kompetent unterrichten: Ein Praxisbuch für Studierende und Lehrkräfte (S. 30-48). Wien: facultas.
  • Schiffl, I. & Baumgartner-Hirscher, N. (2019). Biologieunterricht planen. In I. Schiffl & H. Weiglhofer (Hrsg.), Biologie kompetent unterrichten: Ein Praxisbuch für Studierende und Lehrkräfte (S. 73-99). Wien: facultas.
  • Schiffl, I. & Baumgartner-Hirscher, N. (2019). Biologieunterricht gestalten. In I. Schiffl & H. Weiglhofer (Hrsg.), Biologie kompetent unterrichten: Ein Praxisbuch für Studierende und Lehrkräfte (S. 100-125). Wien: facultas.
  • Schiffl, I. & Baumgartner-Hirscher, N. (2019). Diagnose und Leistungsbeurteilung. In I. Schiffl & H. Weiglhofer (Hrsg.), Biologie kompetent unterrichten: Ein Praxisbuch für Studierende und Lehrkräfte (S. 151-186). Wien: facultas.
  • Schiffl, I., Schadler, C. & Köberl, P. (2019). Differenzierung im Biologieunterricht. In I. Schiffl & H. Weiglhofer (Hrsg.), Biologie kompetent unterrichten: Ein Praxisbuch für Studierende und Lehrkräfte (S. 189-223). Wien: facultas.

2018

  • Schiffl, I. (2018). How information literate are junior and senior biology students. Research in Science Education, DOI: 10.1007/s11165-018-9710-2.
  • Schiffl, I. (2018). Kompetenzdiagnostik im Biologieunterricht: Entwicklung von Diagnosetools zur Erhebung biologischer Kompetenzen durch die Lehrperson. Hamburg: Verlag Dr. Kovac.
  • Schiffl, A., Schiffl, I., Hartmann, M., Brötz, S. Österreicher, J. & Kühlein, W. (2018). Analysis of impact factors on crash performance of high strength 6082 alloys consider extrudability and small modifications of the profile geometry. Materials Today: Proceedings.

 2016

  • Schiffl, I. (2016). Die Situation naturwissenschaftlicher Bildungsstandards in Österreich am Beispiel der Biologie. Biologie Lehren und Lernen–Zeitschrift für Didaktik der Biologie, 20(1), 63-81.
  • Schiffl, I. (2016).  Informal assessment of competences in the context of science standards in Austria. Universal Journal of Educational Research, 4(6), 1406-1417.
  • Schiffl, I. (2016). Science standards in Austria: From prototypic tasks to diagnosis. In J. Lavonen, K. Juuti, J. Lampiselkä, A. Uitto & K. Hahl (Eds.), Science Education Research: Engaging Learners for a sustainable future (Proceedings of ESERA 2015) (p. 2 773 – 2784). Verfügbar unter:http://www.esera.org/media/eBook%202015/eBook_Part_17_links.pdf
  • Schiffl, I. & Weiglhofer, H. (2016). IKM – Instrument zur informellen Kompetenzmessung in den Naturwissenschaften: Konzeption und Evaluation. In M. Hammann & U. Gebhard (Hrsg.), Lehr- und Lernforschung in der Biologiedidaktik (Band 7) (S. 249-264). Innsbruck: Studien Verlag.
  • Schiffl, A., Schiffl, I. & Österreicher, J. (2016). Identification of the most influencing parameter for perfect extrudability of high strength 6082 alloys. 11th International aluminium extrusion technology. Chicago.
  • Schiffl, A., Hartmann, M., Schiffl, I., Österreicher, J., & Mühlstätter, C. (2016). Analyse von Einflussfaktoren auf die Extrudierbarkeit und Crashfähigkeit von modifizierten, hochfesten 6082 Profilen. Tagungsband Ranshofener Leichtmetalltage, Bad Ischl.
  • Schiffl, I. & Weiglhofer, H. (2016). Kompetenzdiagnostik im Biologieunterricht am Beispiel des Instruments zur informellen Kompetenzmessung. In G. Maresch & J. Zumbach (Hrsg.), Didaktik der Naturwissenschaften: Neu Horizonte in Biologie, Geometrie und Informatik (S. 27-41). Wien: Facultas.
  • Unterbruner, U., Hilberg, S., & Schiffl, I. (2016). Understanding groundwater–students‘ pre-conceptions and conceptual change by means of a theory-guided multimedia learning program. Hydrology and Earth System Sciences, 20(6), 2251-2266.
  • Weiglhofer, H., & Schiffl, I. (2016). Die Entwicklung einer Kompetenzlandkarte für überfachliche Kompetenzen. In G. Maresch & J. Zumbach (Hrsg.), Didaktik der Naturwissenschaften: Neu Horizonte in Biologie, Geometrie und  Informatik (S. 15-25). Wien: Facultas.

 2015

  • Schiffl, I., Weiglhofer, H., Remplbauer, D. (2015). Development of inquiry competencies during junior classes: A replication study using longitudinal design. Science Education Research Letters, Volume 2015, 16 -20. Retrieved November, 30, 2015 from http://edoc.hu-berlin.de/serl/2015/3/PDF/2015-3.pdf

2013 und 2014: Karenz
2012

  • Venus-Wagner, I., Weiglhofer, H. & Zumbach, J. (2012). Kompetenzorientiertes Unterrichten in den Naturwissenschaften. In M. Paechter (Hrsg.), Handbuch Kompetenzorientierter Unterricht. Weinheim: Beltz.
  • Unterbruner, U., Virtbauer, L. & Venus-Wagner, I. (2012). Problembasiertes Lernen und Problemorientierung als Werkzeug der LehrerInnenbildung. In M. Mair, G. Olsowski & J. Zumbach (Hrsg.), Problem-Based Learning im Dialog (S. 211 – 220). Wien: Facultas.

 2011

  • Venus-Wagner, I. (2011). Kompetenzorientierte Aufgaben, MNU, 64, 428 – 432.
  • Venus-Wagner, I. (2010). Naturwissenschaftliche Bildungsstandards in Österreich. Dissertation an der Paris-Lodron Universität Salzburg.

 2010

  • Weiglhofer, H., & Venus-Wagner, I. (2010). Bildungsstandards in den Naturwissenschaften. In A. Gehrmann, U. Hericks & M. Lüders (Hrsg.), Bildungsstandards und Kompetenzmodelle – Beiträge zu einer aktuellen Diskussion über Schule, Lehrerbildung und Unterricht (S. 185-196). Bad Heilbrunn: Klinkhardt Verlag.
  • Weiglhofer, H., & Venus-Wagner, I. (2010). Bildungsstandards in den     Naturwissenschaften in Österreich. In J. Zumbach & G. Maresch (Hrsg.), Aktuelle Entwicklungen in der  Didaktik der Naturwissenschaften: Ansätze und Beispiele aus Informatik und Biologie (S.117-127). Innsbruck: Studien Verlag.

2007

  • Weiglhofer, H., & Wagner, I. (2007). Naturwissenschaftliche Bildungsstandards in Österreich und Selbstwirksamkeitserwartungen in Bezug auf naturwissenschaftliche  Unterrichtsfächer. In Bayerhuber et al. (Hrsg.), Professionalisierung von Lehrkräften. Kassel: VBIO.