Univ.-Prof. Mag. Dr. Astrid Reichel

Univ.-Prof. Mag. Dr. Astrid Reichel
Universitätsprofessorin

Kapitelgasse 5, 2. OG, Raum 2.17, 5020 Salzburg
Tel.: 43 (0)662 / 8044-3704
Fax: +43 (0) 662 / 8044-3739
E-Mail:


Sprechstunde:  Nach vorheriger Vereinbarung per E-Mail.


 

Kurzbiographie

Diplomstudium der Betriebswirtschaft und Doktoratsstudium der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften an der Universität Wien und der University of California  L.A., Habilitation mit dem Titel „Human Resource Management mit Fokus auf kontextbezogene und strategische Fragestellungen“ und Venia Docendi für das Fach Betriebswirtschaftslehre an der Wirtschaftsuniversität Wien  
2001 – 2005 wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Wien am Lehrstuhl für Controlling
2005 – 2016 Universitätsassistentin, dann Assistenzprofessorin (tenure track), dann assoziierte Professorin (tenured) an der Wirtschaftsuniversität Wien, Interdisziplinäre Abteilung für Verhaltenswissenschaftlich Orientiertes Management
Gastprofessorin an der Simon Fraser University Vancouver und der Universität Göteborg sowie Lektorin an der Universität Innsbruck  
Seit März 2016 Universitätsprofessorin und Leiterin der Facheinheit Human Resource Management an der Universität Salzburg sowie aktives Mitglied beim WissensNetzwerk Recht, Wirtschaft, Arbeitswelt.

 

Forschungsschwerpunkte

  • Macht und Prestige des Human Resource Management
  • Internationales (komparatives) Human Resource Management
  • Kreativität in Organisationen
  • Karriereforschung, insb. „neue“ Formen der Arbeit

 

Lehrschwerpunkte

  • Human Resource Management
  • Personalmanagement, Organisation, Führung
  • Wissenschaftliches Arbeiten
  • Quantitative Methoden

 

Ausgewählte Publikationen

  • Smale A./Bagdadli S./Cotton R./Dello Russo S./Dickmann M./Dysvik A./Gianecchini M./Kaše R./Lazarova M./Reichel A./Rozo P./Verbruggen M. (2018): Proactive career behaviors and subjective career success: The moderating role of national culture. In Journal of Organizational Behavior, 40 (1), 105-122
  • Althuizen, N./Reichel, A. (2016): The Effects of IT-Enabled Cognitive Stimulation Tools on Creative Problem Solving: A Dual Pathway to Creativity. Journal of Management Information Systems, 1, 11-44, DOI: 10.1080/07421222.2016.1172439  
  • Reichel, A./Lazarova, M. (2013): The Effects of Outsourcing and Devolvement on the Strategic Position of HR Departments. Human Resource Management, 52 (6), 923-946
  • Mayrhofer W./Reichel A./Sparrow P. (2012): Alternative Forms of International Working. In: Handbook of Research in International Human Resource Management (Hrsg.): Stahl G./Björkman I./Morris S. Cheltenham: Edward Elgar Publishing, 300-327 
  • Reichel, A./Brandl, J./Mayrhofer, W. (2010): The Strongest Link: Legitimacy of the Top Management Diversity, Sex Stereotypes and the Rise of Woman in HRM 1995-2004. Management Revue, 21 (3), 332-352

 

Forschungsdokumentation