Herzlich Willkommen am Bereich Rechts- und Sozialphilosophie!

Wir freuen uns, Sie an unserer Facheinheit herzlich begrüßen zu dürfen und möchten uns kurz vorstellen:
Die Rechts- und Sozialphilosophie ist eine Reflexionswissenschaft des rechtlichen Denkens: Sie denkt über das juristische Denken. Rechtliches Denken vollzieht sich in der Rechtswissenschaft und in der Rechtspraxis. Insofern die Rechtsphilosophie darüber nachdenkt ist sie Theorie der Rechtswissenschaft und grenzt sie von der Rechtspraxis ab. Rechtswissenschaft und Rechtspraxis haben das Recht zum Gegenstand. Recht von der Moral oder anderen Sozialordnungen zu unterscheiden ist die Aufgabe der Rechtsphilosophie als Rechtstheorie. In diesem Recht wird immer auch die Vorstellung der Vertragspartner oder des Staates von der Richtigkeit des Rechts zum Ausdruck gebracht.  Über diesen Gerechtigkeitsanspruch reflektiert die Rechtsphilosophie als Rechtsethik. Diese klassische Grundlagendisziplin der Rechtswissenschaften wird in Salzburg von Univ.-Prof. Dr. Stephan Kirste geleitet. 
Das Team ist breit aufgestellt und bearbeitet beispielsweise Fragen der Geschichte der Rechtsphilosophie, philosophischen Grundlagen der Menschenrechte, Unternehmensethik, Fiktionalität im und des Rechts, Populismus, juristischen Argumentierens, Methodenlehre, Medizinethik, Recht und Literatur, Rechtslogik und der Wissenschaftstheorie der Rechtswissenschaft.
Wir vermitteln vor allem die Kernkompetenz des kritischen Textstudiums und des Argumentierens sowie das Wissen um die Grundlagen des Rechts und seiner Bezüge zur Gesellschaft auch in ihrer ideengeschichtlichen Dimension.

Unser Team

Aktuelles

Rechtsphilosophie TeamChurfürststrasse 1
A-5020 Salzburg
Tel.: +43 662/8044-3555
Fax: +43 662/6389-3555

So finden Sie zu uns:

Die Rechts- und Sozialphilosophie befindet sich im Toskanatrakt der Rechtswissenschaftlichen Fakultät (= Churfürststr. 1). Der Toskanatrakt besitzt zwei Höfe, die durch einen Zwischentrakt verbunden sind. In diesem Zwischentrakt befindet sich die Sala Terrena, von der aus Sie auch zur im Toskanatrakt gelegenen Fakultätsbibliothek kommen. Diese finden Sie, wenn Sie die Sala Terrena nach schräg links durchqueren. Durchqueren Sie die Sala Terrena hingegen nach schräg rechts, kommen Sie zur Lichthofstiege (Stiegenhaus). Wenn Sie dieser Stiege in den ersten Stock folgen, finden Sie sich vor einer Glastüre wieder, hinter welcher die Rechts- und Sozialphilosophie liegt. Den Gang ganz geradeaus finden Sie unser Sekretariat (126c). Links und rechts vom Gang sowie schräg links nach weiter hinten befinden sich die Büros (117a, 120, 125a, 125b und 128) unseres Teams. Sollten Sie Schwierigkeiten haben, ein bestimmtes Büro zu finden, steht Ihnen das Sekretariat helfend zur Seite.