Rechts- und Sozialphilosophie – Aktuelles


Neues YouTube-Video zum Thema „Rechtliche Vergangenheitsbewältigung – eine rechtsphilosophische Perspektive“

Coverbild Youtube-Video Vergangenheitsbewältigung
In seinem neuen Video nimmt Prof. Stephan Kirste wieder die Perspektive der Rechtsphilosophie ein und widmet sich dieses Mal der Rechtlichen Vergangenheitsbewältigung – ein Thema, zu welchem Prof. Kirste erst vor Kurzem einen Aufsatz verfasst hat, der erstmalig eine rechtsphilosophische Theorie der rechtlichen Vergangenheitsbewältigung aufstellt. Interessierte finden das Video wieder auf unserem YouTube-Kanal  LSP Talks
[Datum: Juni 2021]


Online-Vortrag zum Thema „Home Office: Desk-Sharing als automatische Konsequenz?“

Vortrag Traunwieser
Am 5. Mai 2021 fand der zweite Teil der TALK-Reihe des ÖBSV zum Thema rund um „Wie bringen wir Bewegung ins Home Office?“ statt. Unter den SpeakerInnen war auch Dr. Silvia Traunwieser vertreten, die einen Vortrag zu Home Office aus unternehmensethischer Perspektive gehalten hat. Für Interessierte, die den Vortrag im Nachhinein gerne noch Nachhören möchten, steht der Vortrag auf  YouTube zur Verfügung.
[Datum: Mai 2021]


Neues YouTube-Video zum Thema „Populism in the perspective of legal philosophy”

Populism

In seinem neuen Video nimmt Prof. Stephan Kirste wieder die Perspektive der Rechtsphilosophie ein und diskutiert zum Thema Populismus – ein Thema, über welches Prof. Stephan Kirste und Dr. Norbert Paulo erst vor Kurzem ein Buch veröffentlicht haben. Für einen auditiv-visuellen Blick in diese Neuveröffentlichung dürfen wir Sie auf unseren YouTube-Kanal  LSP Talks verweisen.
[Datum: Mai 2021]


Cover Populism

 

Neuveröffentlichung

Prof. Kirste und Dr. Paulo stellen ihr neues Buch „ Populism. Perspectives From Legal Philosophy“ vor.
Alle Informationen dazu finden Sie hier.
[Datum: April 2021]

 

 


Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes

 

Auszeichnungen in Forschung und Lehre

Am Freitag, den 11.12.2020 wurden Dr. Silvia Traunwieser mit dem Distance Teaching Award sowie Dr. Kristin Albrecht mit einem Young Investigators Award durch den Rektor der Universität Salzburg ausgezeichnet.
[Datum: Dezember 2020]

 

 


Unser neuer YouTube-Kanal

YouTube-Kanal LSP TalksDie „Rechts- und Sozialphilosophie“ der Universität Salzburg ist ab sofort mit einem eigenen Kanal „LSP Talks“ auf Youtube vertreten.
In diesen Talks zur Legal and Social Philosophy (kurz: LSP) sprechen die Lehrenden der „Rechts- und Sozialphilosophie“ zu rechts- und sozialphilosophischen Themen, mit welchen sie sich zurzeit beschäftigen und gewähren den Zuschauern einen komprimierten, aber tieferen Blick in die Rechts- und Sozialphilosophie und schaffen dadurch die Möglichkeit, sich selbst kritisch mit Fragen der Rechtsphilosophie auseinanderzusetzen.
Hier geht es zu unserem offiziellen YouTube-Kanal  LSP Talks.
[Datum: Juni 2020]


Rechtsphilosophie Einführung 2. Auflage

 

Neuveröffentlichung

Prof. Kirste stellt sein neues Buch  „Rechtsphilosophie – Einführung“ vor.
Alle Informationen bezüglich der Neuerscheinung finden Sie hier.
[Datum: März 2020]

 

 


Vortrag zum Thema „Populism as a Threat to Liberal Democracy“

Dr. Kirste “Angry Times. Populism and Demcracy Discontent”

Vom 13. bis 14. Februar 2020 fand die internationale Konferenz “Angry Times. Populism and Democracy Discontent” an der Universität Tallinn statt. Im Rahmen dessen sprach Prof. Kirste über das Thema „Populism as a Threat to Liberal Democracy“. Den Link zum YouTube-Video finden Sie  hier.
[Datum: Februar 2020]

 

 


Forschungsaufenthalt in London 

Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes

Im Juni 2019 hat Dr. Kristin Albrecht einen Forschungsaufenthalt am King’s College London, Yeoh Tiong Lay Centre for Politics, Philosophy & Law auf Einladung von Univ.-Prof. Dr. John Tasioulas absolviert. Sie hat die Zeit dort genutzt um rechtsvergleichende Aspekte ihrer Dissertation vertiefend zu recherchieren.
Fotoquelle: Kristin Y. Albrecht
[Datum: Juni 2019]

 


Erfolgreiche Dissertationsverteidigung

Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des BildesAm 26. Juni 2019 hat unsere Universitätsassistentin Dr. Kristin Albrecht ihre Dissertation zum Thema „Fiktionen im Recht“ erfolgreich verteidigt.
Mitglieder der Prüfungskommission waren Univ.-Prof. Dr. Stephan Kirste (Hauptbetreuer und Erstgutachter), Univ.-Prof. Dr. Friedrich Lachmayer (Nebenbetreuer, Universität Innsbruck), Univ.-Prof. Dr. Christoph Bezemek, B.A., LL.M. (Yale) (Zweitgutachter, Universität Graz), Univ.-Prof. Dr. Georg Graf, MA und Univ.-Prof. Dr. Otto Lagodny.
Fotoquelle: Mag. Renate Schönmeyer
[Datum: Juni 2019]