Ao. Univ.Prof. DDr. Michaela Strasser

in Ruhestand

KONTAKT

Über Sekretariat FB Sozial- und Wirtschaftswissenschaften/Bereich Rechtsphilosophie (Frau Sigrid Spök) oder über E-Mail:

WEITERE INFORMATIONEN (Stand 2011)
Projekte

Elektronische Demokratie: Online Debatten und Konsultationen in der Europäischen Union,  
Kooperation als externe Expertin mit dem Institut für Technologiefolgenabschätzung, Österreichische Akademie der Wissenschaften
 Lebenslauf

1973 Dr. phil. (Politikwissenschaft, Geschichte, Philosophie)
1980 Dr. jur.
1973-1980 Assistenten- und Lehrtätigkeit am Institut für Philosophische Gesellschaftslehre an der Theologischen Fakultät der Universität Salzburg
ab 1980 Assistenten- und Lehrtätigkeit am Institut für Rechtsphilosophie und Allgemeine Staatslehre
1987 Univ.-Doz. für Rechts- und Sozialphilosophie sowie Politikwissenschaften
Kooperation mit der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Brünn / Tschechien (Institut für Rechtsphilosophie und Rechtstheorie)
Ständige Mitarbeiterin von NOEO – Wissenschaftsmagazin der Salzburger Bildungs- und Forschungseinrichtungen
Publikationen

– Stadtträume – der Dämon der Perfektion, Innsbruck et al. 2003
– The Image of Man, Stuttgart 2002
– Das Projekt „Netzgemeinschaft“, Wien 2002
– Die Rosenkreuzer-Bewegung, Basel 2001
– Ethnopluralismus – multikulturalismus ve stretu utvareni etnicke a kulturni identity, Brno 1999
– Trend-Landschaften. Blicke in unsere Gesellschaft, Graz 1997