Univ.-Prof. Mag. Dr. Reinhard BACHLEITNER

Mag. Dr. Reinhard BACHLEITNER
Univ.-Prof. i.R.

Paris Lodron Universität Salzburg / FB Soziologie und Sozialgeographie / Abteilung Soziologie und Kulturwissenschaft
Rudolfskai 42, 5020 Salzburg

Tel.: 43 (0) 662-8044-4101 (Sekretariat)
E-Mail:


Reinhard Bachleitner war bis zum Eintritt in den Ruhestand Professor an der Abteilung Soziologie und Kulturwissenschaft der Universität Salzburg mit den inhaltlichen Schwerpunkten empirische Methoden und Methodologie sowie Tourismussoziologie. Von 1994-2007 war er Vorstand dieser Abteilung.

Studium der Soziologie, Pädagogik, Psychologie (Abschluss Doktorat), Geographie, Sportwissenschaften (Abschluss Magister).
Habilitation mit einem Thema zur Einstellungs-Verhaltensrelation.

Die Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich der Grundlagenforschung für Datenerhebungsmethoden (Die Befragung im Kontext von Raum und Zeit, VS Verlag) sowie im Bereich Kunst-/Kulturtourismus (Immaterielles Welterbe und die Theorie der Erinnerung, Studienverlag). Aktuelle Forschungsvorhaben befassen sich mit inter- und transkultureller Umfrageforschung (gemeinsam mit GESIS /Mannheim) sowie dem sozialen und kulturellen gesellschaftlichen Wandel durch Tourismus (gemeinsam mit FH Salzburg-Urstein).

Er war geschäftsführender Herausgeber der Zeitschrift für Tourismuswissenschaft sowie Mitherausgeber zweier sozialwissenschaftlicher Reihen zum Tourismus.

Das regionale Entwicklungsprojekt „Leben 2014“ – eine Kooperation mit der Universität für Bodenkultur Wien und der Universität Salzburg – wurde mit dem Umweltpreis 2007 der Österreichischen Gesellschaft für Umwelt und Technik (ÖGUT) ausgezeichnet.