CHEMIE

Terminvereinbarung für die persönliche Einschreibung
Für die Anmeldung zum Studium müssen Sie online Ihre persönlichen
Daten eingeben und einen Termin auswählen. Dazu klicken Sie bitte
hier um nähere Informationen zu erhalten.
Naturwissenschaftliche Fakultät
Dauer / ECTSBachelorstudium: 8 Semester / 240 ECTS
Masterstudium: 4 Semester / 120 ECTS
Akademischer GradBachelor of Education (BEd)
Master of Education (MEd)
Zulassungsvoraussetzungen und
Curriculum (Studienplan)
·  Zulassungsfprüfung vor Zulassung
· Bachelor: Matura oder gleichwertiger Schul- bzw. Bildungsabschluss
· Master: Facheinschlägiges Bachelorstudium, Fachhochschul-
Bachelorstudiengang oder anderes gleichwertiges Studium
·   Bachelor – Curriculum
·   Master – Curriculum
Fristen und Termine· Die Fristen bzw. die Termine ändern sich jedes Semester.
· Die aktuellen Fristen und Termine finden Sie hier.
Informationen aus dem FachbereichDidaktik der Chemie

Sie sind bereits Student*in der PLUS und wollen dieses Studium zusätzlich aufnehmen – oder wechseln?
Hier finden Sie die Services für Studierende der PLUS.

Wenn Sie nach der Inskription (Anmeldung zum Studium) noch Hilfe bzw. Beratung benötigen, finden Sie hier wichtige Links.

Kontakt zur Studienabteilung


Das erwartet Dich
Du wirst dein chemisches Wissen aus der Schule rasch ausbauen, da wir dir die wichtigsten Aspekte der Chemie schon früh im Studium näherbringen. Dabei wirst du auch lernen, wie man diese chemischen Inhalte am besten in den Chemieunterricht integriert und unterrichtet. Der Einstieg in dieThematik erfolgt dabei direkt in den ersten Semestern, wo du Vorlesungen aus Allgemeiner Chemie, Chemie der Elemente (Anorganische Chemie), Organischer- und Biochemie sowie Fachdidaktik Chemie hast. Zumeist erfolgt direkt nachdem erfolgreichen Abschluss der Vorlesungsprüfung das praktische Vertiefen in Laborübungen. Im Lehramtsstudium für Chemie hast du einen sehr großen Anteil an praktischen Laborübungen, sodass du deine praktischen Fähigkeiten kontinuierlich verbessern kannst. Dabei lernst du auch sehr viele Unterrichtsexperimente kennen. Ein weiterer wesentlicher Aspekt des LA-Studiums Chemie ist der Umgang mit funktionellen Materialien sowie digitalen Medien.

Du solltest
• selbst Interesse am Aufbau der Materie, der Natur und unserer chemischen Umwelt haben.
• anderen erklären wollen, was die Welt in ihrem Innersten zusammenhält.
• herausfinden wollen, wie man Phänomene aus dem Alltag chemisch erklären kann.
• Freude am Experimentieren haben.

Besonderheiten
• Spezieller Fokus auf die zentralen Inhalte und Methoden des Chemieunterrichts.
• Modernste Labore, maßgeschneiderte Lehrveranstaltungen speziell für das Lehramt.
• Gute Atmosphäre im Fachbereich – die Betreuung durch die Lehrenden ist ein wesentlicher Bestandteil des Studiums.


Ansprechperson

Foto: Team Icon

Dr. Timo Fleischer
Leitung AG Didaktik der Chemie

Hellbrunnerstr. 34, 5020 Salzburg

Tel.: +43 662 8044-7332
E-Mail: